Donnerstag, 30. Januar 2020

Schnelle Bolognese

{Werbung/ohne Auftrag}

Ich muss mich heute outen. Wir lieben Spaghetti Bolognese und es war bisher das einzige Gericht, bei dem ich immer noch regelmäßig auf die Zubereitung mit Tüten zurückgegriffen habe. Ich habe schon so oft probiert Bolognese selber zu kochen. Stundenlang habe ich eine Soße mit Sellerie, Möhren und gehackten Tomaten einköcheln lassen und hatte am Ende dennoch nicht den Geschmack, den wir so lieben.

Schnelle Bolognese | Pasta | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers

Oft waren die Soßen zu flüssig und schmeckten zu tomatig. Also blieben wir bei der Variante mit der Tüte und alle waren zufrieden. Da ich nun aber wieder sehr auf Punkte achte, kam die Variante nicht mehr in Frage. Eine Alternative musste her, die schnell fertig ist und uns allen schmeckt. Auf der Thermomix-Rezeptseite bin ich fündig geworden. Eine Soße, die ganz ohne Tomaten auskommt und nicht ewig kochen muss. Das klang gut und wurde direkt ausprobiert. 

Schnelle Bolognese | Pasta | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers

Die Basis war schon gut, aber ich habe es beim zweiten Versuch noch etwas verfeinert. Das Ergebnis war perfekt. Eine schnelle und punktefreundliche Bolognese, die uns allen richtig gut schmeckt.

Schnelle Bolognese | Pasta | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (6 Portionen)
2 SP pro Portion 💚💙💜

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe (optional)
2 kleine Möhren
1/4 Sellerie
10g Olivenöl
500g Tatar
2 TL Pizzagewürz (z.B. dieses*)
2 TL Paprika edelsüß
2 TL Salz
1 TL Hackfleischgewürz (z.B. dieses*)
2 EL Mehl
180g Tomatenmark
400 - 500ml Wasser, Gemüsebrühe oder passierte Tomaten (wer es fruchtiger mag)

Zubereitung 

Gemüse schälen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Möhren und Sellerie raspeln oder im Mixer zerkleinern. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin 2 - 3 Minuten anbraten. Hackfleisch zufügen, würzen und krümelig anbraten. Mehl, Tomatenmark und 400ml Wasser (Gemüsebrühe oder passierte Tomaten) vermischen und zum Hackfleisch geben. Auf mittlerer Flamme 12 Minuten köchen lassen. Anschließend die Konsistenz prüfen und ggf. noch mehr Wasser zufügen. Weitere 10 Minuten (oder länger) köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Monsieur Cuisine/Thermomix

Gemüse schälen und in grobe Stücke schneiden. In den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern, bis das Gemüse die gewünschte Größe hat. Öl zufügen und 2 Minuten auf Stufe 1 anbraten. Hackfleisch und Gewürze zugeben und 5 Minuten auf Stufe 1 braten. Mehl und Tomatenmark zugeben und kurz auf Stufe 4 durchmixen. Nun 400ml Wasser, Brühe oder passierte Tomaten zufügen und 12 Minuten | 100°C | Stufe 1 garen. Anschließend die Konsistenz überprüfen und ggf. noch mehr Wasser zufügen. Weitere 10 Minuten | 100°C | Stufe 1 | Linkslauf garen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Schnelle Bolognese | Pasta | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers

Die Soße reicht für 4 - 6 Portionen. Das hängt natürlich davon ab, wieviel Soße ihr nehmt. Ich persönlich mag gerne viel Soße.

Schnelle Bolognese | Pasta | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers

Damit ich genau weiß, wieviele Punkte meine Portion hat, wiege ich die gesamte Soße und gebe die Grammzahl in meinem Rezept bei Weight Watchers ein.  Die Soße wiegt nicht immer gleich viel. Je nachdem wieviel Flüssigkeit man noch zufügt und wie schwer das Gemüse war.



Anschließend nehme ich mir Nudeln und lege den Teller mit den Nudeln wieder auf die Waage. Jetzt kann ich genau abwiegen, wieviel Soße ich verwendet habe und gebe das einfach in der App als Portion ein.

 


 Auf dem Teller seht ihr 170g Soße und somit ein Essen für 2 SP bzw. 3 SP mit Käse. Ich muss allerdings gestehen, dass ich mir danach noch mal etwas Nachschlag geholt habe ;)

Schnelle Bolognese | Pasta | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers

Eure Yvonne

Schnelle Bolognese | Pasta | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers

Schnelle Bolognese | Pasta | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers

 Werbung:
*Mit dem Code: justyvonne gibt es ein Gewürz gratis zu jeder Bestellung bei www.justspices.de. Mindestbestellwert: 20€
-->