Montag, 5. August 2019

Flammkuchen-Pasta

{Werbung/ohne Auftrag}

Ich weiß gar nicht, wann wir das letzte Mal Flammkuchen gegessen haben. Vor kurzem hatte ich alle Zutaten eingekauft, aber dann hat sich der Mann lieber Spaghetti gewünscht. Also habe ich spontan beschlossen, die Flammkuchenzutaten mit Pasta zu kombinieren. Das Ergebnis ist grandios.

Flammkuchen-Pasta | Rezept | Essen | Kochen | Nudeln | Weight Watchers

Eine cremige Soße, die Dank Lauch und Schinken an Flammkuchen erinnert. Zitrone sorgt für eine schöne Frische und Parmesan für das italienische Etwas. Eine Kombination, die ihr unbedingt probieren solltet.

Flammkuchen-Pasta | Rezept | Essen | Kochen | Nudeln | Weight Watchers

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (4 Portionen)
12 - 14 SP pro Portion (je nach Frischkäse)

350g Nudeln
80g Prosciutto Crudo
1 Stange Lauch
1 TL Öl
150g Frischkäse
1 Bio-Zitrone
50g Parmesan
1 Handvoll Rucola

Zubereitung

Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen. Prosciutto in Stücke zupfen und in einer großen Pfanne anbraten. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Evtl. etwas Öl zum Prosciutto geben und den Lauch 2 - 3 Minuten mitbraten. Frischkäse und 1 - 2 Kellen Nudelwasser in die Pfanne geben und cremig rühren. Zitrone heiß abwaschen und die Schale fein abreiben. Anschließend auspressen und den Saft sowie die Schale zur Soße geben. Parmesan reiben und in der Soße schmelzen. Ggf. noch etwas Nudelwasser zufügen. Sobald die Nudeln gar sind, tropfnass zur Soße geben und gut vermengen. Rucola untermischen und servieren.

Flammkuchen-Pasta | Rezept | Essen | Kochen | Nudeln | Weight Watchers

Nach Belieben noch mit frischem Parmesan bestreuen und genießen.

Flammkuchen-Pasta | Rezept | Essen | Kochen | Nudeln | Weight Watchers

Eure Yvonne

Flammkuchen-Pasta | Rezept | Essen | Kochen | Nudeln | Weight Watchers
-->