Dienstag, 25. Juni 2019

Brokkoli-Rohkost-Salat

{Werbung/ohne Auftrag}

 Vor ein paar Tagen habe ich spontan meine Familie zum Grillen eingeladen. Es gab Steak, Würstchen, Melonensangria und einen ganz schnellen Brokkoli-Rohkost-Salat.

Brokkoli-Rohkost-Salat | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Da ich nicht viel Zeit für die Vorbereitungen hatte, habe ich nach einem Salat gesucht, der schnell zubereitet ist. Auf www.rezeptwelt.de habe ich schließlich den Brokkoli-Rohkost-Salat mit Pinienkernen gefunden.

Brokkoli-Rohkost-Salat | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Hier werden einfach alle Zutaten in der Küchenmaschine verarbeitet. Keine Nudeln, Kartoffeln oder Reis, der vorgekocht und auch kein Dressing, was separat zusammengerührt werden muss. Ganz easy und in 5 Minuten fertig. Ohne Küchenmaschine dauert es zwar etwas länger, aber es lohnt sich allemal. Der Salat schmeckt unglaublich lecker und ist perfekt für die heißen Tage.

Brokkoli-Rohkost-Salat | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (4 Portionen als Beilage)
4 SP pro Portion

1 Kopf Brokkoli
1 rote Paprika
1 Apfel
25ml Olivenöl
15g Obstessig (hier: Feigenessig)
1 TL Honig
1 TL Senf
1 TL Salz
40g Pinienkerne

Zubereitung im Thermomix / Monsieur Cuisine

Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Paprika waschen und in grobe Stücke schneiden. Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und vierteln. Nun alle Zutaten (bis auf die Pinienkerne) in den Thermomix geben und 5 Sekunden auf Stufe 4 vermischen. Im Monsieur Cuisine 5 - 7 Sekunden auf Stufe 5. In eine Schüssel umfüllen und bis zum Verzehr kalt stellen. In der Zwischenzeit die Pinienkerne rösten und vor dem Servieren zum Salat geben.

Zubereitung ohne Küchenmaschine
Brokkoli waschen und die Röschen ganz fein hacken. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und ganz klein schneiden. Für das Dressing Öl, Essig, Honig, Senf und Salz vermischen und alles gut vermengen. Bis zum Verzehr kalt stellen. In der Zwischenzeit die Pinienkerne rösten und vor dem Servieren zum Salat geben.

Brokkoli-Rohkost-Salat | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Eure Yvonne

Brokkoli-Rohkost-Salat | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers
-->