Montag, 27. Mai 2019

Nudel Pad Thai

{Werbung/ohne Auftrag}

Ich weiß gar nicht, warum ich bisher noch nie auf die Idee gekommen bin, Nudeln mit Erdnussbutter zu kombinieren. Da musste ich erst ein Rezept für Nudel Pad Thai in der bella Nr. 8 vom 13.02.2019 entdecken.

Nudel Pad Thai | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers | Vegetarisch

Das asiatisch angehauchte Gericht hat mich sofort angesprochen. Hier wird alles vereint, was ich gerne mag. Nudeln, Zuckerschoten, Brokkoli und Möhren, die in einer cremigen Erdnusssoße serviert werden. Die Kombination ist einfach perfekt und wahnsinnig lecker.

Nudel Pad Thai | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers | Vegetarisch

Wer keine Punkte zählt oder sich einfach mal etwas gönnen möchte, sollte ruhig noch mehr Erdnussbutter verwenden, um den Geschmack noch zu intensivieren. Wer mag, streut am Ende noch ein paar gehackte Erdnüsse über das fertige Gericht oder serviert - so wie ich - ein Spiegelei dazu.

Nudel Pad Thai | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers | Vegetarisch

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (4 Portionen)
12 SP pro Portion

350g Spaghetti, Linguine oder Bavette
2 Möhren
200g Zuckerschoten
1 Kopf Brokkoli
1 TL Öl
6 EL Sojasoße
50g Erdnussbutter
1 - 2 EL Zitronensaft
1 TL Speisestärke
Salz, Pfeffer

optional:
4 Eier
Erdnüsse

Zubereitung

Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen. Brokkoli die letzten 3 - 4 Minuten mitgaren. In der Zwischenzeit die Zuckershoten waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und in Stifte schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zuckerschoten und Möhren darin anbraten. Mit 3 EL Sojasoße ablöschen und auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Gemüse den gewünschten Biss hat. Nudeln und Brokkoli abgießen, dabei 200ml Garwasser auffangen. Erdnussbutter, 3 EL Sojasoße, Zitronensaft, Garwasser  und Speisestärke cremig rühren und in die Pfanne geben. Nudeln und Brokkoli unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Nudel Pad Thai | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers | Vegetarisch

Optional noch Spiegeleier mit wenig Öl in einer zweiten Pfanne anbraten und mit den Nudeln servieren.

Nudel Pad Thai | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers | Vegetarisch

Eure Yvonne

Nudel Pad Thai | Rezept | Essen | Kochen | Weight Watchers | Vegetarisch
-->