Donnerstag, 16. Mai 2019

New York Club Sandwich

{Werbung für Miracel Whip}

Vor ein paar Tagen habe ich euch bei Instagram um Hilfe gebeten. Ich wollte für ein Picknick Sandwiches mitbringen und war mir nicht ganz sicher, wie ich diese zubereiten sollte. Ihr hattet ganz tolle Ideen und habt mich zu einem New York Club Sandwich inspiriert. 

New York Club Sandwich | Rezept | Essen | Picknick | Fingerfood

Ich hatte schon eine genaue Vorstellung, wie es aussehen und schmecken sollte. Knuspriger Bacon, Eier, frische Tomaten, ganz viel Hähnchenbrustaufschnitt und dazu ein cremiger Miracel Whip-Salat, der alles zusammenhält. 

New York Club Sandwich | Rezept | Essen | Picknick | Fingerfood

Das Ergebnis war perfekt und so, wie ich es mir gewünscht hatte. Allerdings habe ich überhaupt nicht darüber nachgedacht, dass sich so ein Sandwich wirklich schwer transportieren und unterwegs essen lässt. 

New York Club Sandwich | Rezept | Essen | Picknick | Fingerfood

Also habe ich den Liebsten schnell noch losgeschickt, um Baguettes zu kaufen. Kurze Zeit später war auch das New York Club Baguette fertig.

New York Club Sandwich | Rezept | Essen | Picknick | Fingerfood

Und so wird´s gemacht:


New York Club Sandwich (2 Stück)

6 Scheiben Bacon
3 - 4 Blätter Eisbergsalat
 3 EL Miracel Whip Balance
1 Tomate
2 Eier, hartgekocht
12 Scheiben Hähnchenbrustaufschnitt
2 Sandwich Baguettes

Zubereitung

Zuerst den Bacon in einer Pfanne von beiden Seiten kross anbraten und auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen. Eisbergsalat waschen und kleinschneiden. Mit 2 EL Miracel Whip Balance verrühren. Tomate in Scheiben schneiden. Baguette aufschneiden und auf die untere Hälfte etwas Salatmischung geben. Jedes Baguette mit 6 Scheiben Hähnchenbrustaufschnitt, Eier- und Tomatenscheiben sowie Bacon belegen. Obere Hälfte mit etwas Miracel Whip Balance bestreichen und zusammenklappen.

New York Club Sandwich | Rezept | Essen | Picknick | Fingerfood

In der Mitte durchschneiden und servieren oder mit etwas Papier umwickeln und zum Picknick mitnehmen.

New York Club Sandwich | Rezept | Essen | Picknick | Fingerfood
 
Da ich aber nicht mehr genug Hähnchenbrustaufschnitt und Bacon hatte, habe ich spontan noch eine Variante mit Thunfisch zubereitet, die mir persönlich sogar noch besser geschmeckt hat.

Thunfisch Baguette | Rezept | Essen | Picknick | Fingerfood

Und so wird´s gemacht: 

Thunfisch Sandwich (2 Stück)

1 Dose Thunfisch
3 EL Miracel Whip mit Joghurt
1 Gewürzgurke
1 - 2 TL Zitronensaft
3 - 4 Blätter Eisbergsalat
1/4 Gurke
2 weiche Baguettes
Salz

Zubereitung

Thunfisch abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Gewürzgurke fein würfeln und mit dem Thunfisch vermengen. 1 EL Miracel Whip mit Joghurt und etwas Zitronensaft zufügen, gut vermengen und mit etwas Salz abschmecken. Eisbergsalat waschen. Gurke in Scheiben schneiden. Jetzt das Baguette aufschneiden und beide Hälften mit etwas Miracel Whip bestreichen. Jeweils etwas Salat auf die untere Hälfte legen und mit Thunfisch bestreichen. Zum Schluss die Gurken darauf legen und zusammenklappen. Wer mag, kann das Baguette auch noch mit Tomaten und Eierscheiben belegen.

Thunfisch Baguette | Rezept | Essen | Picknick | Fingerfood

Anschließend in der Mitte durchschneiden und servieren oder mit etwas Papier umwickeln und zum Picknick mitnehmen.

Thunfisch Baguette | Rezept | Essen | Picknick | Fingerfood
 
Wie man sieht, ist nicht immer alles perfekt. Wichtig ist, was man daraus macht. Wir hatten ein tolles Picknick, mit leckerem Essen und ganz viel Gesprächsstoff.

Thunfisch Baguette | Rezept | Essen | Picknick | Fingerfood

Eure Yvonne
-->