Montag, 12. November 2018

Deftige Linsensuppe

{Werbung/ohne Auftrag}

Ein deftiger Eintopf ist einfach perfekt für kalte Wintertage. Ich liebe vor allem diese Graupensuppe und auch die Kohlrabisuppe von meiner Oma darf im Winter nicht fehlen. Mein Mann hingegen bevorzugt Käsesuppen. Am liebsten natürlich klassisch mit Lauch und Hacklfeisch, aber auch die Variante mit Blumenkohl oder Würstchen kommen hier gut an. Die Linsensuppe hingegen war jetzt nicht ganz sein Fall. Dabei war der Eintopf wirklich lecker. Sogar meine Tochter war begeistert und verlangte Nachschlag.

Deftige Linsensuppe | Kochen |Essen | Rezept | Weight Watchers | Eintopf

Da ihr ebenfalls sehr großes Interesse an der Suppe bekundet habt, war ich am Wochenende fleißig und hab alles für euch abgetippt. Die Zubereitung ist super easy und das Ergebnis ausreichend für 2 Tage. Aufgewärmt schmecken Suppen sowieso immer noch besser.

Deftige Linsensuppe | Kochen |Essen | Rezept | Weight Watchers | Eintopf

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (8 Portionen)
2 SP pro Portion ohne Würstchen / WW Your Way

350g Berglinsen
2 Zwiebeln
150g magere Schinkenwürfel
1 Bund Suppengrün
800g Kartoffeln
2 Lorbeerblätter
2 Liter Gemüsebrühe
1 TL Senf 
Salz, Pfeffer
Petersilie 

Zubereitung

Zuerst die Linsen gut durchspülen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Suppengrün und Kartoffeln ebenfalls schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Schinkenwürfel in einem großen Topf anschwitzen. Gemüsewürfel zufügen und kurz mitbraten. Linsen, Lorbeerblätter und Gemüsebrühe dazugeben und mit geschlossenem Deckel 25 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend die Lorbeerblätter rausholen und alles mit einem Pürierstab grob pürieren, so dass die Suppe sämiger wird, aber noch genügend Stücke vorhanden sind. Kartoffelwürfel dazugeben und zugedeckt weitere 20 - 25 Minuten köcheln lassen. Evtl. noch etwas Wasser zufügen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer sowie Senf abschmecken.

Deftige Linsensuppe | Kochen |Essen | Rezept | Weight Watchers | Eintopf

Mit gehackter Petersilie servieren. 

Deftige Linsensuppe | Kochen |Essen | Rezept | Weight Watchers | Eintopf

Wer mag kann noch ein paar Würstchen darin erwärmen und genießen.

Deftige Linsensuppe | Kochen |Essen | Rezept | Weight Watchers | Eintopf

Eure Yvonne

Deftige Linsensuppe | Kochen |Essen | Rezept | Weight Watchers | Eintopf

-->