Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 22. Oktober 2018

Spaghetti Bolognese Auflauf

{Werbung/Kooperation}

Spaghetti Bolognese kennt jeder! Aber habt ihr den Klassiker schon mal als Auflauf zubereitet? Die Nudeln bilden hier sozusagen den Boden und werden mit einer herrlich einfachen und schnellen Bolognese überbacken. Das Ergebnis ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch geschmacklich unschlagbar gut. Denn überbacken, schmeckt alles noch viel besser.

Spaghetti Bolognese Auflauf | Rezept | Kochen | Essen | Pasta


 Ein Highlight ist vor allem der Nudelrand. Lässt man den Auflauf nämlich kurz abkühlen, lässt er sich wunderbar in Stücke schneiden und wie ein Kuchen servieren.

Spaghetti Bolognese Auflauf | Rezept | Kochen | Essen | Pasta

Neben den Nudeln spielt die Sauce hier eine große Rolle. Dank Pomìto* ist die Bolognese herrlich aromatisch und die Tomaten garantiert italienisch. Schließlich erntet und produziert Pomito schon seit Generationen zu 100% in Italien. Traditionelle Landwirtschaft im Herzen Italiens die man schmeckt.


Spaghetti Bolognese Auflauf | Rezept | Kochen | Essen | Pasta

Passierte Tomaten von Pomìto werden ausschließlich aus gesunden, frischen und reifen italienischen Tomaten hergestellt. Wenige Stunden nach der Ernte werden sie in Italien verarbeitet, um ihre Frische und Festigkeit zu erhalten. 

Spaghetti Bolognese Auflauf | Rezept | Kochen | Essen | Pasta

Besonders gefreut habe ich mich über die unterschiedlichen Verpackungsgrößen. So kann man das Produkt passend zum Rezept direkt verbrauchen. Welche Menge man für den leckeren Spaghetti-Bolognese-Auflauf benötigt, verrate ich euch hier.

Spaghetti Bolognese Auflauf | Rezept | Kochen | Essen | Pasta

Eure Yvonne

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Pomìto entstanden. Meine Meinung bleibt davon unberührt.
-->