Donnerstag, 21. Juni 2018

Party-Nudelsalat

{Werbung/Kooperation}

Ein Treffen mit Freunden, der nächste Geburtstag oder die bevorstehende Fußballsaison. Es gibt im Sommer genügend Anlässe, um den Grill anzuschmeißen und die Nachmittage gemütlich und genüsslich ausklingen zu lassen. Ein leckerer Salat darf da natürlich nicht fehlen. Ich liebe Feiern, zu denen jeder einen Salat oder eine Kleinigkeit mitbringt. Die Auswahl ist dann viel größer und die Gastgeber, müssen nicht stundenlang in der Küche stehen. Obwohl ich ständig neue Rezepte ausprobiere und gerne herumexperimentiere, machen wir zu gewissen Anlässen immer einen klassischen Nudelsalat.

Klassischer Party-Nudelsalat | Rezept | Grillen | Essen

Und mit wir meine ich in diesem Fall eigentlich meine bessere Hälfte, denn er ist bei uns im Hause für diesen Salat zuständig. Ich habe zwar schon oft einen Nudelsalat mit geröstetem Gemüse, mit Hähnchen oder mit getrockneten Tomaten gemacht, aber noch nie die klassische Variante mit Fleischwurst, Gürkchen und Paprika. Den Nudelsalat macht Alex so gut, dass ich mich da gar nicht einmischen möchte. Egal ob Geburtstag, Silvester oder Grillparty. Dieser Salat darf einfach nicht fehlen und wird von jedem geliebt.

Klassischer Party-Nudelsalat | Rezept | Grillen | Essen

Bisher habe ich es tatsächlich noch nie geschafft, das Rezept für euch abzutippen. Meistens habe ich bei der Zubereitung nicht aufgepasst, so dass ich keine Mengenangaben hatte. Dieses Mal habe ich Alex dazu genötigt, alles aufzuschreiben und vor allem bei den Gewürzen abzumessen. Schließlich wird der Salat erst durch die Mischung aus Äpfeln, Dillspitzen, Paprikapulver und Miracel Whip Classic* so richtig lecker.

Klassischer Party-Nudelsalat | Rezept | Grillen | Essen

Für die Zubereitung seines Nudelsalat-Klassikers schwört mein Zukünftiger auf Miracel Whip Classic. Die locker aufgeschlagene Konsistenz gibt dem Nudelsalat den aufregend würzigen Geschmack. Und glaubt mir, wir haben es schon getestet!


Und hier die restlichen Zutaten, die ihr für den perfekten klassischen Nudelsalat benötigt:

 Zutaten (8 - 10 Portionen)

500g Nudeln
300 - 350g Fleischwurst am Stück
300g Cornichons
1 Zwiebel
2 -3 Paprika
2 Äpfel
3 TL Dillspitzen
1 gehäufter TL Paprika, edelsüß
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zuerst die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen und anschließend kalt abschrecken. In der Zwischenzeit Fleischwurst und Cornichons in kleine Würfel schneiden. Paprika waschen, Zwiebel und Äpfel schälen und alles ebenfalls klein schneiden und in einer großen Schüssel vermischen. Mit Dillspitzen und Paprika edelsüß würzen. Miracel Whip Classic dazugeben, alles schön durchrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


  Zum Schluss die Nudeln unterheben.


 Jetzt direkt servieren oder bis zum Verzehr kaltstellen.

Klassischer Party-Nudelsalat | Rezept | Grillen | Essen

Der Nudelsalat lässt sich wunderbar vorbereiten und schmeckt durchgezogen am besten. Für Feiern machen wir oft die doppelte Menge, damit uns garantiert auch noch etwas für den nächsten Tag übrig bleibt :)

Und welcher Salat darf bei euch auf keiner Feier fehlen?

Eure Yvonne

Klassischer Party-Nudelsalat | Rezept | Grillen | Essen

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Miracel Whip entstanden. Meine Meinung bleibt davon unberührt. 
-->