Freitag, 23. August 2019

Unsere Hochzeit

{Werbung/ohne Auftrag}

Ich habe lange überlegt, ob ich ein paar Fotos von unserer Hochzeit auf dem Blog zeigen soll. Theoretisch hat das ja keinen Mehrwert für euch, denn ich habe keine Tipps und Tricks für eine perfekte Hochzeit auf Lager. Aber ich möchte euch passend zu unserem 1. Hochzeitstag dennoch ein paar Einblicke geben.

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten

 

Die Planung


Als mein Mann am 24.12.2017 um meine Hand anhielt, war für mich sofort klar, dass wir 2018 heiraten werden. Mir war allerdings nicht klar, dass wir mit der Planung spät dran sind. Unser Urlaub stand zu der Zeit schon fest, so dass wir einen Termin gesucht haben, der mit unserem Urlaub zusammen passt. Nach vielen Überlegungen und Abstimmungen mit Familie und Freunden haben wir uns dann für den 24.08.2018 entschieden. Nach der Anmeldung beim Standesamt, war es Zeit die Einladungen zu verschicken. Nach langer Suche im Internet haben wir uns für diese Karten von Cotton Bird entschieden.

Die Location


Gefeiert haben wir in Gütersloh im Meierhof Rassfeld. Die Location ist einfach traumhaft.

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten
 
Kurz vor der Hochzeit erfuhren wir durch Zufall, dass es auch möglich ist, dort standesamtlich zu heiraten. Nach vielen Mails und Telefonaten mit dem Standesamt bekamen wir knapp 4 Wochen vor der Hochzeit die Zusage, dass unsere Trauung dort stattfinden kann. Zwar nicht wie geplant um 14 Uhr, sondern erst um 16 Uhr und somit perfekt für alle, die erst an dem Tag angereist sind und noch im Hotel einchecken mussten. Somit blieb allen noch genügend Zeit, um sich hübsch zu machen.
 
Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten

 

Frisur & Make Up


Ich habe mich an diesem Tag natürlich nicht selbst fertig gemacht. Meine Trauzeugin, die auch gleichzeitig meine Friseurin ist, hat mich um 12 Uhr abgeholt und in ihrem Salon Team Riewenherm gestylt. Haare, Make Up und Sekt. Das volle Programm. Knapp 2 Stunden später war ich fertig und wurde von meiner Trauzeugin zum Stadtpark gefahren.

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten

First Look


Im Stadtpark warteten mein Verlobter sowie die Fotografin Julia Calenberg und der Videograf Ole Kranz auf mich. Diesen Moment wollten wir unbedingt festhalten und es war die beste Entscheidung, den Tag filmen zu lassen. Auch dies haben wir ganz kurzfristig knapp 2 Wochen vor der Hochzeit festgemacht. 

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten

Die Blumen


Die Blumen haben wir alle in der Gärtnerei Hagenlüke in Gütersloh bestellt. Da sich die Location um die Dekoration gekümmert hat, brauchten wir nur einen Brautstrauß, das Gesteck fürs Haar, den Anstecker für meinen Mann und einen kleinen Strauß für meine Tochter. Alles hat uns sehr gut gefallen.

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten

 

Die Trauung


Anschließend fuhren wir gemeinsam zur Location, wo schon unsere Gäste warteten. Zum Glück hat das Wetter - trotz aller schlechten Vorhersagen - mitgespielt, so dass die Trauung unter freiem Himmel stattfinden konnte. 

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten | Meierhof Rassfeld

Es war einfach unbeschreiblich schön und emotional. Meine Tochter brachte mich an den Brauttisch, wo mein Mann schon auf uns wartete. Nach der Trauung durfte sie - ganz klassisch - die Blumen werfen und wurde somit auch in die Hochzeit einbezogen. Für noch mehr Gänsehautfeeling buchten wir - ebenfalls ganz kurzfristig - eine Sängerin. Rita Röscher hat sowohl die Trauung als auch den Sektempfang musikalisch untermalt und für unvergessliche Momente gesorgt.

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten | Meierhof Rassfeld

Nach der Trauung blieb noch genug Zeit für Gruppenfotos, die ersten Häppchen und Eis am Stiel. Wir konnten mit unseren Gästen anstoßen, Geschenke annehmen und kurz durchatmen. Zwischendurch machten wir noch ein paar Fotos von uns, bevor es dann so gegen 18.30 Uhr Essen gab.

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten | Meierhof Rassfeld

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten | Meierhof Rassfeld

Das Essen


Wir waren uns schnell einig, dass wir das Essen von der Location möchten. Bisher hatten wir nur Gutes gehört und auch unser Essen hat allen sehr gut geschmeckt.
   Die Vorspeise - Puten-Carpaccio mit sommerlichem Salatbouquet und Paprika - wurde am Tisch serviert. Hauptspeise und Dessert gab es in Buffetform. Das Highlight war hier definitiv die geräucherte Freiland Pute.

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten | Meierhof Rassfeld

 

Die Torte


Um 22 Uhr wurde die Hochzeitstorte serviert. Bestellt haben wir diese bei Café Knigge in Bielefeld. Wir entschieden uns für eine dreistöckige Torte im Naked Cake Design, wobei sie mir persönlich nicht "naked" genug war. Geschmacklich waren aber alle drei Torten umwerfend gut. Wir hatten uns im Vorfeld durch das Sortiment probiert und uns für folgende Sorten entschieden: Tiramisu, Maracuja-Buttercreme und Erdbeer-Frischkäse.

Unsere Hochzeit | Privat | Heiraten | Meierhof Rassfeld

Rückblickend gibt es bestimmt hier und da ein paar Kleinigkeiten, die man anders hätte machen können. Aber wir hatten eine tolle Hochzeit und würden es jederzeit wieder so machen.

Eure Yvonne
-->