Donnerstag, 4. April 2019

Gefülltes Omelett aus dem Ofen

{Werbung / Kooperation mit Lidl*}

Ostern steht vor der Tür und passend dazu hat Lidl mit dem Deluxe-Sortiment alle Zutaten parat, die man für die Feiertage benötigt. Egal ob Lammkeule, Roastbeef oder Zander. Dazu noch eine große Auswahl an Käse, Beilagen oder Süßwaren. Anders wie im letzten Jahr habe ich mich dieses Mal nicht für Fisch entschieden. Stattdessen habe ich mein Hauptaugenmerk auf die Vorspeise gerichtet, die nicht nur zu Ostern gut schmeckt.

Gefülltes Omelett aus dem Ofen | Eierspeise | Rezept | Essen | Kochen

Das gefüllte Omelett wird im Ofen zubereitet und kann nach Wunsch zusammengeklappt oder aufgerollt werden. Es schmeckt sowohl warm, als auch kalt und macht somit auch beim Osterbrunch eine gute Figur.

Gefülltes Omelett aus dem Ofen | Eierspeise | Rezept | Essen | Kochen

Und so wird´s gemacht:

Gefülltes Omelett aus dem Ofen
(4 Portionen als Vorspeise/ 2 Portionen als Hauptgericht)

6 Eier
100g Brotaufstrich (hier: mit San-Marcano-Tomaten von Lidl Deluxe)
1 Handvoll Rucola
4 - 5 Scheiben Bresaola (z.B. von Lidl Deluxe)
125g Büffelmozzarella (z.B. von Lidl Deluxe)
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. 2 Eier mit Frischkäse verquirlen. Restliche Eier nach und nach unterrühren. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und 10 Minuten vorbacken. Anschließend eine Hälfte mit Rucola, Bresaola und Büffelmozzarella belegen, zusammenklappen und weitere 8 - 10 Minuten backen. In Stücke schneiden und genießen.

Gefülltes Omelett aus dem Ofen | Eierspeise | Rezept | Essen | Kochen

Den restlichen Büffelmozzarella könnt ihr im Anschluss in dem Cappelletti-Brokkoli-Auflauf verwenden und somit den vorgeheizten Ofen direkt für das nächste Gericht nutzen.

 Cappelletti-Brokkoli-Auflauf | Rezept | Kochen | Essen

Die Zubereitung ist so simpel, aber Dank der extravaganten Füllungen einzigartig im Geschmack. Wer etwas mehr Zeit hat, kann die gehackten Tomaten vorab noch mit Zwiebel und Knoblauch aufkochen und mit Kräutern verfeinern. Die schnelle Variante hingegen funktioniert so:

Cappelletti-Brokkoli-Auflauf
(4 Portionen)

 1 Kopf Brokkoli
250g Lidl Deluxe Cappelletti mit Ricotta-Trüffel Füllung
600g gehackte Tomaten
125g Büffelmozzarella (z.B. von Lidl Deluxe)
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Brokkoli in kleine Röschen teilen und in kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren. Cappelletti in Stücke schneiden und zusammen mit dem Brokkoli in einer Auflaufform verteilen. Gehackte Tomaten darüber gießen und mit Büffelmozzarella belegen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 - 25 Minuten überbacken und servieren.

 Cappelletti-Brokkoli-Auflauf | Rezept | Kochen | Essen

Und da ein Dessert niemals bei einem Menü fehlen darf, gab es zum krönenden Abschluss noch Eis mit schokolierten Früchten.

Eis | Lidl Deluxe

Für meine Tochter sicherlich der leckerste Gang vom ganzen Menü ;)

Und was gibt es bei euch zu Ostern?

Eure Yvonne

Gefülltes Omelett aus dem Ofen | Eierspeise | Rezept | Essen | Kochen

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Lidl entstanden. Meine Meinung bleibt davon unberührt.
-->