Freitag, 15. Februar 2019

Schoko-Kirsch-Muffins mit Mandeln

{Werbung/ohne Auftrag}

Ich hab da mal ein paar Muffins für euch. Schoko-Kirsch-Muffins mit Mandeln um genau zu sein. Kein Diätrezept, dafür aber super easy, schnell gemacht und mega lecker. Die Muffins sind - sollten sie tatsächlich so lange halten - auch nach zwei Tagen immer noch saftig und wunderbar fluffig. 

Schoko-Kirsch-Muffins mit Mandeln | Rezept | Backen | Essen | Muffins

Die Mandeln sorgen für etwas Biss und das Zimt für ein tolles Aroma. Na wie klingt das? Perfekt für eine schnelle Backaktion am Wochenende oder mal eben abends nach der Arbeit. Egal wann, ihr solltet es unbedingt mal ausprobieren.

Schoko-Kirsch-Muffins mit Mandeln | Rezept | Backen | Essen | Muffins

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (ca. 20 Stück)

1 Glas Schattenmorellen
3 Eier
150g Margarine oder Butter
150g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 TL Zimt
100g Schokotropfen
100g gehackte Mandeln

Zubereitung

Kirschen abtropfen lassen und den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eier mit Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Zimt mischen und auf die Eimasse sieben. Kurz unterrühren. Mandeln, Schokotropfen und Kirschen miteinander vermischen und unter den Teig heben. In Muffinförmchen füllen und 20 - 25 Minuten backen.

Schoko-Kirsch-Muffins mit Mandeln | Rezept | Backen | Essen | Muffins

Wer mag, kann die Muffins noch mit etwas geschmolzener Schokolade dekorieren. Aber sie schmecken auch ohne bombastisch. 

Eure Yvonne

Schoko-Kirsch-Muffins mit Mandeln | Rezept | Backen | Essen | Muffins

-->