Freitag, 4. Januar 2019

Zieh´s-durch-Wochen!

{Werbung/Kooperation}

Zieh´s durch lautet die neueste Kampagne von Lidl* und mein Vorsatz für das neue Jahr. Ich habe in den letzten Monaten kaum auf meine Ernährung geachtet und mich viel zu wenig bewegt. Das soll sich jetzt ändern. Ich möchte mich wieder ausgewogen und bewusst ernähren. Frisches Obst und Gemüse, dazu wertvolle Eiweiße und gesunde Fette. Nach all dem fettigen Essen in den letzten Wochen steht uns jetzt der Sinn nach Salat und leichter Kost.

Zieh´s-durch-Wochen! | Salat | Essen | Food

Aber die Zubereitung von Salat nimmt oft viel Zeit in Anspruch. Das Waschen der einzelnen Salatblätter ist mühselig, so dass ich hier gerne auf fertige Salat-Mixe zurückgreife. Somit spare ich mir nicht nur die Arbeit, sondern habe direkt mehrere Salate parat.

Zieh´s-durch-Wochen! | Salat | Essen | Food

Für die restlichen Zutaten habe ich mir noch einen kleinen Küchenhelfer zugelegt, mit dem man ratz fatz Möhren rapseln und Gurken, Tomaten sowie Radieschen in Scheiben schneiden kann. Mit der ERNESTO Multifunktionsreibe kann man neben Gemüse natürlich auch Obst, Schokolade oder Käse direkt in eine Schüssel reiben. Die Einkerbungen sorgen auch auf unterschiedlich großen Schüssel für festen Halt.

Zieh´s-durch-Wochen! | Salat | Essen | Food

Somit steht dem Salatvergnügen nichts mehr im Wege, denn auch beim Dressing kann man Zeit sparen und auf fertige Alternativen zurückgreifen. Die Auswahl ist groß und für jeden Geschmack etwas dabei. Sehr praktisch vor allem dann, wenn nicht jeder das gleiche Dressing mag. Ich esse meinen Salat gerne mit Joghurt- oder Balsamico-Dressing, während mein Mann French- oder American Dressing bevorzugt.

Zieh´s-durch-Wochen! | Salat | Essen | Food

Deshalb bereite ich auch nie eine große Schüssel Salat zu. Meistens werden die vorbereiteten Zutaten auf den Tisch gestellt, so dass sich jeder seinen Wunschsalat zusammenstellen kann. Neben dem Salat-Mix gibt es immer Gurken, Möhren und Tomaten. Dazu gesellen sich hin und wieder noch Radieschen, Avocado und Mais. Als Topping gibt es je nach Lust und Laune Hähnchenbrustfiletstücke, Thunfisch, Eier oder fertigen Bulgursalat.

Zieh´s-durch-Wochen! | Salat | Essen | Food

Anschließend kann jeder seinen Salat so genießen wie er es mag. Für meine Favoriten benötigt ihr:

Variante 1 mit Hähnchen:

Blattsalat-Rohkost-Mix (z.B. von Saladinettes)
Cocktail-Tomaten
Gemüsemais (z.B. von Freshona)
Gurke
Hähnchenbrustfiletstücke (z.B. von chef select)
Salat-Dressing nach Wahl (z.B. von Saladinettes)

Variante 2 mit Bulgur:

Blattsalat-Mix mit Lollo Rosso (z.B. von Saladinettes)
Möhren
Radieschen
Bulgur Salat mit Paprika & getrocknete Aprikose (z.B. von Vitakrone)
Salat-Dressing nach Wahl (z.B. von Saladinettes)

Wenn es noch schneller gehen muss, kann man auch mal auf fertige Salate zurückgreifen. Besonders praktisch für unterwegs sind die Salat & Pasta Salate von Lidl, die schon ein Dressing und eine Gabel enthalten. 

Zieh´s-durch-Wochen! | Salat | Essen | Food

Und was darf bei euch im Salat auf keinen Fall fehlen?

Eure Yvonne

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Lidl. Meine Meinung bleibt davon unberührt. 
-->