Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 2. Oktober 2018

Italienisches Sandwich

{Werbung/Kooperation für Lidl*}

Vor ein paar Wochen entdeckte ich bei Vera ein gefülltes Brot und war begeistert. Es sah so unfassbar lecker aus, dass ich die nächste Gelegenheit nutzen musste, um meine eigene Variante auszuprobieren.

Italienisches Sandwich | Rezept | Essen | Fingerfood | kalte Küche

Faul wie ich manchmal bin, habe ich das Brot allerdings nicht selbstgebacken. Stattdessen habe ich ein Ciabatta-Brot im Lidl Backshop gekauft und mit italienischen Delikatessen gefüllt. Bei Lidl gibt es nämlich ab dem 04.10.2018 Food Spezialitäten aus Italien, die ich freundlicherweise schon vorab testen durfte.

Italienisches Sandwich | Rezept | Essen | Fingerfood | kalte Küche

Verschiedene Salami-Sorten, Mortadella Bologna IGP und Prosciutto, aber auch Gorgonzola, Büffelmozzarella und Burrata. Genügend Auswahl für einen italienischen Abend zu Hause.

Italienisches Sandwich | Rezept | Essen | Fingerfood | kalte Küche

   Dazu frische Feigen, Brot Chips und ein passender Wein. Was will man mehr? Ach ja! Ein gefülltes Brot!

Italienisches Sandwich | Rezept | Essen | Fingerfood | kalte Küche

Das war die perfekte Gelegenheit, um meine Version der Muffuletta zu kreieren. Eine schnelle und sehr unkomplizierte Version, die im Handumdrehen fertig ist und alle Blicke auf sich zieht. Unsere Gäste waren ganz begeistert. Herrlich unkompliziert, unglaublich lecker und perfekt für einen netten Abend.

Italienisches Sandwich | Rezept | Essen | Fingerfood | kalte Küche

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (1 Brot)

1 Ciabatta-Brot (z.B. aus dem Lidl Backshop)
2 - 3 TL Pesto alla Genovese (aus der Italiamo-Aktion)
2 - 3 TL Pesto Rosso (aus der Italiamo-Aktion)
1 Handvoll Rucola
200g Salami (gerne verschiedene Sorten aus der Italiamo-Aktion)
100g Mortadella Bologna IGP (aus der Italiamo-Aktion)
1 Kugel Büffelmozzarella (aus der Italiamo-Aktion)

Zubereitung

Brotdeckel mit einem Messer abschneiden und die Brotfüllung aus dem Laib herausholen. Pesto Rosso auf dem Deckel verteilen. Brot innen mit Pesto alla Genovese bestreichen und mit Rucola auslegen. Nun Salami, Mortadella und Käse schichten, so dass es dicht bis oben belegt ist.

Italienisches Sandwich | Rezept | Essen | Fingerfood | kalte Küche

   Deckel aufsetzen, in Alufolie einschlagen und ein paar Minuten mit einem schweren Topf platt drücken. Anschließend auswickeln, in dicke Scheiben schneiden und servieren.
  
Italienisches Sandwich | Rezept | Essen | Fingerfood | kalte Küche

 Ihr könnt die Füllung natürlich nach Belieben anpassen. Prosciutto und Provoletta (aus der Italiamo-Aktion) schmecken ebenfalls sehr lecker. Dazu noch ein bisschen Antipasti, ein passender Wein und der Abend ist perfekt.

Eure Yvonne

Italienisches Sandwich | Rezept | Essen | Fingerfood | kalte Küche

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Lidl. Meine Meinung bleibt davon unberührt.
-->