Donnerstag, 16. August 2018

White Chocolate Cheesecake

{Werbung/ohne Auftrag}

Eigentlich bin ich im Sommer eher der Typ Eis statt Kuchen. Aber bei dieser süßen Sünde kann man einfach nicht widerstehen. Und da hier lediglich der Boden 10 Minuten gebacken werden muss, kann man diesen White Chocolate Cheesecake auch wunderbar bei 30°C zubereiten.

White Chocolate Cheesecake | Kuchen | Backen | Rezept


Entdeckt habe ich das Rezept schon vor ein paar Jahren bei Judith. Jetzt habe ich es endlich geschafft es auszuprobieren und bin furchtbar enttäuscht, dass ich es nicht schon längst gemacht habe.
 
White Chocolate Cheesecake | Kuchen | Backen | Rezept

Der Kuchen ist der Wahnsinn! So cremig und lecker, dass jedes Stück auf der Zunge zergeht. Die Kalorien müssen wir hierbei natürlich außer Acht lassen 🙈 Aber mehr als ein Stück schafft man sowieso nicht ;)

White Chocolate Cheesecake | Kuchen | Backen | Rezept

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (12 Stück)
(für eine Springform 26cm)

Boden:
200g Karamell-Kekse (z.B. diese*)
100g Butter

Creme:
200g weiße Schokolade
100g Crème fraîche
600g Doppelrahm-Frischkäse
1 Pck. Vanillezucker
80g Puderzucker

Topping:
50g weiße Schokolade

Zubereitung

Zuerst den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Kekse fein zerbröseln. Entweder in einem verschlossenen Gefrierbeutel und  einem Nudelholz oder mit einer Küchenmaschine. Anschließend die Butter schmelzen und mit den Keksen verrühren. Eine Springform (26cm) mit Backpapier auslegen und die Mischung darauf verteilen. Gut festrdrücken und 8 - 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Jetzt abkühlen lassen und den Backofen ausschalten.

Für die Füllung muss erstmal die weiße Schokolade mit der Crème fraîche im Wasserbad geschmolzen werden. Alternativ kann man es auch im Monsieur Cuisine (2:30 Minuten / Stufe 1 / 50°C) schmelzen. Anschließénd etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Frischkäse mit Vanillezucker und Puderzucker kurz cremig rühren. Geschmolzene Schokolade unterrühren und auf dem abgekühlten Keksboden verteilen. 

Die restliche Schokolade raspeln und auf dem Kuchen verteilen. Nun heißt es stark sein und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

White Chocolate Cheesecake | Kuchen | Backen | Rezept

Am nächsten Tag in Stücke schneiden und genießen.

White Chocolate Cheesecake | Kuchen | Backen | Rezept

White Chocolate Cheesecake | Kuchen | Backen | Rezept

Eure Yvonne

White Chocolate Cheesecake | Kuchen | Backen | Rezept
-->