Montag, 16. Juli 2018

kinderSchokoladen-Eistörtchen

{Werbung / ohne Auftrag}

Schon vor Wochen habe ich mir vorgenommen, endlich mal die Schokolade, die meine Tochter zu Ostern geschenkt bekommen hat, zu einem leckeren Eis zu verarbeiten. Der Osterhase hatte es nämlich sehr gut gemeint und eine (viel zu große) kinderSchokoladen-Torte mitgebracht, die seit Ostern unangetastet auf dem Schreibtisch meiner Tochter lag. Also kaufte ich schon mal vorsorglich Sahne und gezuckerte Kondensmilch, um irgendwann der Schokolade an den Kragen zu gehen.

kinderSchokoladen-Eistörtchen | Rezept | Eis ohne Eismaschine | No Bake Torte | Dessert

Wie es der Zufall so will, kam und kam ich einfach nicht dazu, bis ich eines Tages dieses Toffifee-Eistörtchen bei Life is Full of Goodies entdeckte. Einen Tag später stand ich in der Küche und bereitete meine Version davon mit kinderSchokolade und kinderSchokobons zu.

kinderSchokoladen-Eistörtchen | Rezept | Eis ohne Eismaschine | No Bake Torte | Dessert

Leider sieht mein Eistörtchen nicht so bombastisch gut aus, wie die Version von Mara, aber ich bin dafür einfach zu ungeduldig. Vielleicht lag es auch an der Temperatur und einer quengeligen Tochter, die hinter mir stand und es kaum abwarten konnte, IHRE Eistorte zu probieren. Schließlich hat sie dafür ihr Ostergeschenk "geopfert" ;)

kinderSchokoladen-Eistörtchen | Rezept | Eis ohne Eismaschine | No Bake Torte | Dessert

Falls ihr mehr Zeit, Geduld und Lust habt, könntet ihr natürlich noch geschmolzene Schokolade auf der Eistorte verteilen, diese nochmal einfrieren und dann mit Sahnetuffs verzieren. Stellt euch einfach vor, es sieht so aus wie hier.

So oder so schmeckt die Torte wahnsinnlig lecker und ist schnell gemacht:

Zutaten 

400ml Sahne
200g kinderSchokolade
1 Dose gezuckerte Kondensmilch
100g kinderSchokobons 
optional
100ml Sahne
1 Pck. Vanillezucker
6 kinderSchokobons

Zubereitung

Zuerst die kinderSchokolade hacken, in der Sahne bei mittlerer Temperatur schmelzen und 2 - 3 Stunden (oder über Nacht) im Kühlschrank abkühlen lassen. Anschließend die kinderSchokobons vierteln und mit der gezuckerten Kondensmilch vermischen. Schokoladensahne steif schlagen und unterheben. Eine Springform (18cm) mit Backpapier auslegen und die Masse hineinfüllen. Nun heißt es geduldig sein und die Form über Nacht in den Gefrierschrank stellen. Am nächsten Tag kann man die Torte nach Belieben dekorieren. Ich habe Sahne mit Vanillezucker steif geschlagen und die Torte damit verziert. Zum Schluss noch die Schokobons halbieren und auf der Sahne verteilen.

kinderSchokoladen-Eistörtchen | Rezept | Eis ohne Eismaschine | No Bake Torte | Dessert

Jetzt heißt es schnell in Stücke schneiden und genießen.
 
kinderSchokoladen-Eistörtchen | Rezept | Eis ohne Eismaschine | No Bake Torte | Dessert

Reste könnt ihr übrigens problemlos im Gefrierschrank aufbewahren und am nächsten Tag essen.

Eure Yvonne

kinderSchokoladen-Eistörtchen | Rezept | Eis ohne Eismaschine | No Bake Torte | Dessert
-->