Montag, 21. Mai 2018

Leichtes Zwiebel-Sahne-Hähnchen

{Werbung / ohne Auftrag} 

Es gibt Gerichte, die früher regelemäßig bei uns auf den Tisch kamen und irgendwann einfach in Vergessenheit geraten sind. Zwiebel-Sahne-Hähnchen gab es früher immer dann, wenn es schnell gehen musste. Alles zusammenrühren, in einer Auflaufform verteilen und im Ofen schmoren. Nebenbei einfach Nudeln, Reis oder Gnocchi kochen und schon war das Essen fertig. Aber mit einer mächtigen Sahnesoße nicht gerade ein figurschmeichler. Da wir aber wieder mal Lust auf dieses Gericht hatten, musste eine neue Variante her.

Leichtes Zwiebel-Sahne-Hähnchen | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers

Weniger und fettreduzierte Sahne werden mit einer Mehlschwitze angedickt und im Ofen zu einer richtig leckeren Soße überbacken. Das Ergebnis war einfach sensationell und alle begeistert.

Leichtes Zwiebel-Sahne-Hähnchen | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (4 Portionen)
4 SP pro Portion / WW Your Way 

4 Hähnchenbrustfilets (ca. 600g)
Salz, Hähnchengewürz
1 TL Öl
350g Zwiebeln (hier: Schalotten)
1 EL Butter
1 EL Mehl
250 - 350ml Gemüsebrühe
200ml Sahne (hier: Rama Cremefine 7% Fett)

Zubereitung

Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Von beiden Seiten würzen und in eine Auflaufform legen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin ca. 10 Minuten goldgelb braten. Ggf. mit etwas Wasser ablöschen. Butter auf kleiner Flamme zu den Zwiebeln geben und darin schmelzen. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit 250ml Brühe und Sahne ablöschen. Alles aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Wenn die Soße zu dick wird, noch etwas Brühe zufügen und dann über das Fleisch gießen, so dass alles bedeckt ist. 30 Minuten im Ofen überbacken.


Mit Reis servieren. Ich hatte wie immer 5 EL gegarten Reis und somit eine ausreichende Portion für 7 SP.

Leichtes Zwiebel-Sahne-Hähnchen | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers

Welche Gerichte habt ihr schon ewig nicht mehr gekocht/gegessen?

Eure Yvonne

Leichtes Zwiebel-Sahne-Hähnchen | Kochen | Rezept | Essen | Weight Watchers
-->