Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 12. März 2018

Cremige Hähnchenpfanne mit Reis

Eigentlich wollte ich dieses Gericht Piratenschmaus nennen. So wird es zumindest in diesem Rezept betitelt. Aber da ich nicht nachvollziehen kann, was es damit auf sich haben soll und ich es sowieso etwas abgeändert habe, ist es bei mir einfach eine cremige Hähnchenpfanne mit Reis. Genau das ist es nämlich auch. Schön cremig, lecker und ganz fix fertig.

Cremige Hähnchenpfanne mit Reis | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers


Und so wird´s gemacht: 

Zutaten (4 Portionen)
2 SP pro Portion / WW Your Way

600g Hähnchenbrustfilet
1 TL Öl
1 - 2 TL Hähnchengewürz (z.B. dieses*)
Salz, Pfeffer
100g Frischkäse (hier: 9% Fett)
500ml Gemüsebrühe
350g TK-Erbsen & Möhren
1 El Speisestärke

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne** erhitzen und das Fleisch darin rundherum goldbraun anbraten. Mit Hähnchengewürz und Salz würzen. Herausnehmen. Frischkäse mit Gemüsebrühe verrühren und in die Pfanne geben. Erbsen & Möhren zufügen und 3 Minuten köcheln lassen. Hähnchen dazugeben und weitere 2 - 3 Minuten darin erwärmen. Speisestärke mit etwas Wasser glattrühren und soviel zur Soße geben, bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist.

Cremige Hähnchenpfanne mit Reis | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers
 
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Reis servieren.

Cremige Hähnchenpfanne mit Reis | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Ich hatte (wie eigentlich immer) 5 EL gegarten Reis dazu und somit eine ausreichend große Portion für 5 SP.

Cremige Hähnchenpfanne mit Reis | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Wenn es noch schneller gehen soll, dann probiert doch mal die cremige Schupfnudelpfanne. Ebenfalls sehr lecker und super easy.

Eure Yvonne


Werbung:
*Mit dem Code: justyvonne gibt es ein Gewürz gratis zu jeder Bestellung bei www.justspices.de. Mindestbestellwert: 20€ 
**Amazon-Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen