Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Freitag, 5. Januar 2018

Orangenrisotto mit Lachs

{Dieser Beitrag enthält Werbung}

Als mich Bianca im letzten Jahr fragte, ob ich nicht Lust hätte, mir bei einem Blogevent die neue i Prep&Cook Gourmet von KRUPS* näher anzuschauen, war ich zuerst skeptisch. Eine Maschine, die kocht, ist schließlich keine Neuheit und ich kein Fan davon. Aber ein Wochenende in Hamburg und die Aussicht, Steffen Henssler persönlich kennenzulernen, brachten mich schließlich doch dazu, der Maschine eine Chance zu geben. Als uns die i Prep&Cook Gourmet dann vorgestellt wurde, war ich doch sichtlich begeistert. Der Mixtopf hat ein Fassungsvolumen von 4,5 Litern und kann problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Vier auswechselbare Einsätze zum Rühren, Schlagen, Hacken, Mahlen und Kneten lassen keine Wünsche offen. Ob Hefeteig, Eischnee, gemahlene Nüsse, Puderzucker, Likör oder Cremes. Ein Kinderspiel für die i Prep&Cook, die mit dem zusätzlichen Shred&Slice Schnitzelwerk** zudem auch noch im Handumdrehen Gemüse in Scheiben schneiden oder reiben kann. Einfach perfekt und bisher immer eine Eigenschaft, die ich bei den multifunktionalen Küchenmaschinen vermisst habe. Die dazugehörige App, mit der man jeden Kochschritt auf dem Smartphone oder Tablet überwachen und steuern kann, rundet das Paket ab. Dazu aber später noch mehr. Alle technischen Daten und weitere Informationen zum Zubehör findet ihr hier. Das Video vom Blogevent möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten:


Inzwischen bin ich schon seit 2 Monaten selber stolze Besitzerin der i Prep&Cook Gourmet und wer mir auf Instagram folgt, hat auch schon mitbekommen, dass die Mulitfunktionsküchenmaschine immer wieder im Einsatz ist. Es hat allerdings ein paar Tage gedauert, bis ich mit meiner neuen Küchenhilfe warm geworden bin. Da ich prinzipiell beim Kochen immer noch ein "Ich muss beim Kochen in den Topf gucken und ständig rühren-Typ" bin, habe ich anfangs doch zum klassischen Topf gegriffen. Das werde ich natürlich auch weiterhin noch machen. Allerdings nutze ich die i Prep&Cook jetzt fast täglich, um gewisse Arbeitsschritte zu erledigen, aber auch um komplette Gerichte zu kochen. So wie dieses Orangenrisotto:

Orangenrisotto mit Lachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Risotto ist natürlich der Klassiker schlecht hin, bei dem man normalerweise die ganze Zeit am Herd stehen und rühren muss. Dieser Arbeitsschritt entfällt mit der i Prep&Cook gänzlich und auch das lästige Zwiebel schneiden, wird von der Küchenmaschine übernommen. Da ich euch aber nicht mit einem klassischen Risotto langweilen wollte, verrate ich euch jetzt, wie ihr dieses wirklich leckere und unglaublich cremige Orangenrisotto mit gedämpften Lachs in der i Prep&Cook zubereiten könnt:

Orangenrisotto mit Lachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Zutaten (4 Portionen)
11 SP pro Portion / WW Your Way

4 Orangen
4 Lachsfilets (hier: Wildlachs)
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
250g Risottoreis
100ml trockener Weißwein
600ml Wasser
2 TL Instant-Gemüsebrühe
30g Parmesan
15g kalte Butter
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Eine Orange heiß abwaschen und die Schale fein abreiben. Diese und eine weitere Orange auspressen. 1 Blatt Backpapier auf die Größe des Dampfgaraufsatzes** zuschneiden, zerknüllen und auf den Boden legen. Lachs waschen, trocken tupfen und salzen. Auf das Backpapier legen.

Zwiebel schälen und halbieren. Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Zwiebelhälften in den Behälter geben und auf Stufe 11 / 10 Sekunden zerkleinern. Das Messer durch den Misch/Rühraufsatz ersetzen. Das Olivenöl zufügen und das Garprogramm P1 einstellen. Zeit auf 7 Minuten ändern und ohne Stopfen garen. Nach 3 Minuten den Reis zufügen. Sobald noch 1 Minute übrig bleibt, den Weißwein zufügen.

Orangenrisotto mit Lachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Ich habe für die Zubereitung auf das Risottorezept aus der App zurückgegriffen und die Zutaten angepasst. Mit den Schritt-für-Schritt Anleitungen ist die Bedienung kinderleicht und dank der Bluetooth-Verbindung wird jeder Kochgang auf das Smartphone oder Tablet übertragen. Ein Hinweiston gibt an, wenn etwas zugefügt werden muss oder das Gericht fertig ist. Die App ist natürlich kostenfrei und verfügt über mehr als 500 Rezepte, die jeden Monat erweitert werden. Darüber hinaus kann man auch eigene Rezepte, Menüs und Einkaufslisten erstellen.

KRUPS i Prep&Cook

Jetzt das Wasser, die Brühe, 1/2 TL Salz, den Orangensaft und die Orangenschale zufügen. Den Dampfgarer** aufsetzen und das Garprogramm P3 starten. Zeit auf 23 Minuten ändern.

Orangenrisotto mit Lachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

In der Zwischenzeit die beiden übrigen Orangen filetieren und den Parmesan reiben. Sobald das Risotto fertig ist, die Orangenfilets, den Parmesan und die Butter zufügen.

Orangenrisotto mit Lachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers
 
Alles unterrühren und auf 4 Teller anrichten. Lachfilets darauflegen und servieren.

Orangenrisotto mit Lachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Natürlich könnt ihr den Lachs auch ganz klassisch in einer Pfanne anbraten, falls ihr diesen lieber knuspriger und brauner mögt ;) Für uns war er perfekt und wunderbar saftig.
Aber die i Prep&Cook eignet sich nicht nur wunderbar für Risotto, sondern auch für die Zubereitung von Schokoladen-Likör:

KRUPS i Prep&Cook

Mit dem Shred&Slice Schnitzelwerk** kann man blitzschnell Kartoffeln in hauchdünne Scheiben schneiden. So wie für diese Kartoffelgratin-Muffins.

KRUPS i Prep&Cook

Aber auch selbstgemachtes Tartar für Hackbällchen ist jetzt kein Problem mehr:

KRUPS i Prep&Cook

Ihr wollt die Maschine noch öfter im Einsatz sehen? Dann folgt mir gerne auf Instagram, wo ich euch fast taglich mit in unsere Küche nehme und ihr noch mehr Eindrücke von mir bekommen könnt :)

KRUPS i Prep&Cook

Eure Yvonne

Orangenrisotto mit Lachs | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit KRUPS entstanden. Die i Prep&Cook Gourmet wurde mir zu Testzwecken und zur Nutzung zur Verfügung gestellt.
**Optionales Zubehör/Amazon-Affiliate-Link
-->