Samstag, 13. Januar 2018

Ein verlängertes Wochenende auf dem Ponyhof {EamK on Tour}

{Werbung / ohne Auftrag} 

Einfach mal weg. Ein bisschen raus aus dem Alltag. Nicht ans Einkaufen und Kochen denken und die Zeit mit meiner Familie genießen. Genau dafür haben wir im letzten Jahr das verlängerte Wochenende um den 1. Mai herum genutzt. 

Ganz blauäugig und spontan haben wir Ende März entschieden, dieses Wochenende an die Nordseeküste nach Wangerland-Horum zu fahren und ein paar Tage im Familotel Frieslandstern zu verbringen. Ich bin durch diesen Beitrag darauf aufmerksam geworden und habe einfach mal nach günstigen Angeboten geschaut.

Samstag nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg. Da unsere Ferienwohnung erst ab 16 Uhr zur Verfügung stand, haben wir den Vormittag genutzt und einen Abstecher nach Wilhelmshaven gemacht.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Wilhelmshaven | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour
 
Wir waren zuerst im Aquarium, haben Seerobben beobachtet und Insekten unter die Lupe genommen.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Wilhelmshaven | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

  Danach machten wir einen Spaziergang  sammelten ein paar Muscheln und freuten uns über das schöne Wetter. 

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Wilhelmshaven | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Im Anschluss gönnten wir uns noch einen leckeren Kuchen an der Promenade.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Wilhelmshaven | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Gestärkt und gut gelaunt kamen wir genau um 16 Uhr im Frieslandstern an und konnten direkt unsere Ferienwohnung beziehen.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Unser Appartment Typ A hatte zwei Schlafräume, zwei Bäder, ein Wohnzimmer mit Terrasse und eine großzügige Küche, die wir allerdings nicht genutzt haben, da wir Vollpension gebucht hatten.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Alle Räume wurden begutachtet und besonders das Mädchen kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Da war Pferdebettwäsche und vom Balkon guckte man direkt auf die Ziegen.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Als nächstes mussten wir natürlich zu den Pferden. Jedes Pferd wurde gestreichelt und ich musste alle Namen vorlesen.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Auch die kleinen Schafe waren heiß begehrt.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Das Highlight - neben den Pferden - war der riesige Spielplatz direkt vor unserer Tür. 
Hier gab es alles, was ein Kinderherz begehrt. Vor allem die Seilbahn hat es meiner Tochter angetan.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Nach gut 1,5 Stunden toben und erkunden freuten wir uns schon auf das Buffet zum Abendessen. Die Auswahl war so groß, dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Egal ob frischer Fisch, Salate oder Spätzle. Hinzu kam noch eine Auswahl an Dessert und Obst.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Die Atmospähre im Speisesaal war sehr angenehm. Jede Familie hatte einen festen Platz, was besonders für kleine Kinder schön ist. Es gab zudem noch eine Spielecke und immer neue Malblätter und Stifte, so dass wir unser Essen auch in Ruhe genießen konnten.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Am nächsten Morgen starteten wir mit einem ebenfalls grandiosen Frühstück in den Tag. Auch wenn ich gerne in der Küche stehe und viele Dinge ausprobiere, ist es für mich Erholung pur, nicht einkaufen und kochen zu müssen.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Um 9.30 Uhr verließen wir völlig überfressen gut gesättigt den Speisesaal und machten uns auf den Weg zum Stall. Von 10 - 11 Uhr wird hier immer (kostenlos) Ponyreiten angeboten und wer möchte, kann die Ponys vorab noch putzen.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Glücklicher könnte man ein 5jähriges Mädchen nicht machen. Das Prinzip ist einfach. Eltern führen ihre Kinder. Jeder darf drei Runden reiten und kann sich danach wieder hinten anstellen. Nach 40 Minuten und gefühlt 100 Runden hatte sie dann aber auch keine Lust mehr.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Den restlichen Vormittag verbrachten wir auf dem Spielplatz, aßen noch schnell eine Kleinigkeit zu Mittag und fuhren dann ins 5 Minuten entfernte Horumersiel.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Horumersiel | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Hier gingen wir auf Muschelsuche im Watt, staunten darüber, wie schnell das Wasser bei Flut zurückkommt und genossen das herrliche Wetter.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Horumersiel | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Auch wenn es unglaublich windig und dadurch auch sehr frisch war, waren wir einfach so glücklich über die Sonnenstrahlen. Da die Wettervorhersagen für das Wochenende sehr bescheiden waren, hatten wir große Sorgen, dass es den ganzen Tag regnen würde. Umso mehr haben wir uns über den strahlend blauen Himmel gefreut und die Sonne bei einem Stück Kuchen genossen.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Horumersiel | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Weiter ging es nach Schillig. Vorbei an einer Schafherde hatten wir einen herrlichen Blick auf das Meer und die unzähligen bunten Strandkörbe.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Schillig | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Wir beobachteten das bunte Treiben und vertrieben uns die Zeit auf dem Spielplatz.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Schillig | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Am nächsten Tag mussten wir leider schon wieder abreisen und bis 10 Uhr das Appartment verlassen. Also frühstückten wir in aller Ruhe, checkten aus und gingen noch ein letztes Mal zum Ponyreiten.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour

Da das Wetter nicht mehr ganz so schön war, beschlossen wir den restlichen Tag in der Nordsee-Spielstadt Wangerland zu verbringen. Der 5.000qm² große Indoor-Freizeitpark bietet über 20 Fahrgeschäfte und Attraktionen. So konnte sich das Mädchen am letzten Tag noch im Kettenkarussel, beim Autoscooter, im Kletterbereich und auf dem Trampolin austoben.

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Reisen | Eamk on Tour

Pommes, Eis und Getränke waren im Eintrittspreis inklusive, so dass wir rundum versorgt waren. Müde und ausgepowert verließen wir um 15 Uhr den Freizeitpark und machten uns auf den Weg nach Hause.

Für uns ein rundum gelungener Kurzurlaub, der uns so gut gefallen hat, dass wir dieses Jahr in den Osterferien wieder hinfahren werden :)

Eure Yvonne

Ein verlängertes Wochenende am Meer | Frieslandstern | Nordsee | Reisen | Eamk on Tour
-->