Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Weintrauben-Schichtdessert mit Schokoladencookies

{Werbung / ohne Auftrag} 

Eigentlich wollte ich nach Weihnachten gar kein Rezept mehr veröffentlichen. Aber dieses Weintrauben-Schichtdessert wartet nun schon seit einem Jahr auf seinen Auftritt. Irgendwie habe ich es das ganze Jahr über nicht geschafft, dieses leckere Rezept zu verbloggen. Und da ab Januar sicherlich alle (mich eingeschlossen) wieder vermehrt auf ihre Linie achten werden und keiner Interesse an einer Kalorienbombe haben wird, muss ich euch das Rezept unbedingt noch vorher zeigen.

Weintrauben-Schichtdessert mit Schokoladencookies | Rezept | Nachtisch

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Hähnchen süß-sauer

{Werbung / ohne Auftrag} 

Wer von euch isst denn gerne Hähnchen süß-sauer? Ich habe dieses Gericht früher geliebt. Hähnchen anbraten, ein Glas Süß-Sauer Sauce dazugeben und schon ist das Essen fertig. Ja so habe ich in meiner Jugend häufig gekocht. Inzwischen weiß ich allerdings, dass man leckere Soßen auch problemlos alleine zubereiten kann. Ich muss allerdings gestehen, dass ich schon seit Jahren kein Hähnchen süß-sauer mehr gegessen habe. Als mir allerdings vor einiger Zeit dieses Rezept bei Pinterst gezeigt wurde, war ich sofort Feuer und Flamme. Das Ergebnis war einfach perfekt und schmeckte genauso lecker, wie ich es von früher kannte.

Hähnchen süß-sauer | Rezept | Kochen | Essen

Montag, 18. Dezember 2017

Zwei Liköre zu Weihnachten {Geschenke aus der Küche}

{Werbung / ohne Auftrag} 

Nachdem ich euch in diesem Jahr schon Ideen für leckere Plätzchen, weihnachtlichen Kuchen, ein schnelles Dessert und ein bezauberndes Hauptgericht vorgestellt habe, wird es Zeit sich dem Alkohol zu widmen ;) Ein cremiger Likör gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Sei es, um ihn gemeinsam mit Gästen zu trinken oder zum Verschenken. Ein Fläschen Raffaello-Likör kommt immer gut an.

Raffaello-Likör | Rezept | Weihnachten | Geschenke aus der Küche

Freitag, 15. Dezember 2017

Marzipanquark mit Wintergrütze

{Werbung / ohne Auftrag} 

Ihr sucht noch ein ganz schnelles Dessert für die Weihnachtszeit? Mit wenigen Zutaten und minimalem Aufwand? Da kann ich euch auf jeden Fall das Spekulatius-Beeren-Tiramisu empfehlen. Bisher waren alle begeistert und die Zubereitung ist wirklich simpel. Der einzige Nachteil bei dem Tiramisu ist die Ruhezeit. Mindestens 5 Stunden oder über Nacht muss es durchziehen, bevor es richtig lecker schmeckt. Falls ihr diese Zeit allerdings nicht habt und noch ganz spontan ein Dessert benötigt, kann ich euch diesen Marzipanquark mit Wintergrütze absolut empfehlen.

Marzipanquark mit Wintergrütze | Rezept | Essen | Dessert | Weihnachten

Montag, 11. Dezember 2017

Fünf bunte Plätzchen ohne Ausstechen

{Werbung / ohne Auftrag} 

Habt ihr noch Lust auf neue Plätzchen oder seid ihr mit der Weihnachtsbäckerei in diesem Jahr schon fertig? Ich brauche meistens kurz vor Weihnachten noch Nachschub. Gar nicht für uns selbst, sondern zum Verschenken. Ein Tütchen für die Kollegen. Eine Dose für meine Eltern und die Nachbarn freuen sich auch über eine kleine Aufmerksamkeit. Wenn es euch auch so geht und ihr noch neue Ideen sucht, dann seid ihr hier genau richtig. Ich habe heute nämlich nicht nur ein oder zwei neue Rezepte für euch, sondern direkt fünf! Da ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei.

Fünf bunte Plätzchen ohne Ausstechen | Rezept | Weihnachtsbäckerei

Freitag, 8. Dezember 2017

Mandarinen-Spekulatius-Cheesecake

{Werbung / Kooperation}

Am Mittwoch war es mal wieder soweit. Der Nikolaus war da und mit ihm auch meine ganze Familie. Seit meine Tochter auf der Welt ist, kommen immer alle zu uns zum Kaffee. Eine schöne Tradition, die mir sehr am Herzen liegt. Ich liebe es, wenn wir uns in der Weihnachtszeit treffen und ich die Möglichkeit habe, neue Rezepte auszuprobieren. Neben selbstgebackenen Plätzchen darf auch ein Kuchen nicht fehlen. Je nachdem, wie viele Personen sich angemeldet haben, werden es auch schon mal zwei oder drei Kuchen. In diesem Jahr reichte ein Kuchen aus, der allerdings jedem schmecken sollte. Es sollte kein trockener Kuchen sein, aber auch nicht zu mächtig. Gerne fruchtig, aber dennoch weihnachtlich. Zum Glück wurde dieser Mandarinen-Spekulatius-Cheesecake allen Wünschen gerecht:

Mandarinen-Spekulatius-Cheesecake | Rezept | Backen | Kuchen | Weihnachten

Dienstag, 5. Dezember 2017

Hackbällchen-Nudelauflauf

{Werbung / ohne Auftrag} 

Nudeln und Hackfleisch werden hier eigentlich ständig kombiniert. Egal ob mit Zucchini und Möhren, im Salat, mit Aubergine oder in einer Lasagne. Die beiden Zutaten passen einfach perfekt zusammen. Dieses Mal habe ich mich an einen Nudelauflauf mit Hackbällchen gewagt und bin total begeistert.

Hackbällchen-Nudelauflauf | Rezept | Kochen | Pasta

Freitag, 1. Dezember 2017

Dreierlei von der Pute

{Werbung / Kooperation}

 Letzte Woche Donnerstag wurde in den Vereinigten Staaten Thanksgiving gefeiert. Obwohl dieser Tag bei uns keine "Bedeutung" hat und (bisher) nicht gefeiert wird, so kennt ihn auch hierzulande jeder. Es ist der Tag, an dem Millionen Menschen in den USA ihre Familien besuchen und einen großen gefüllten Truthahn servieren. So kennt man es zumindest aus den Filmen ;)

Dass es nicht immer ein ganzer Truthahn sein muss, habe ich beim "Pute & Thanksgiving"-Workshop von "We love Geflügel" gelernt. Neben netten Bloggerkollegen waren auch einige Vertreter der Putenwirtschaft anwesend, lustigerweise sogar direkt aus meiner Nachbarstadt Rheda-Wiedenbrück.

 "Pute & Thanksgiving"-Workshop

-->