Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 4. April 2017

Überbackene Lasagne-Rollen

{Werbung / ohne Auftrag}  

Wer mir schon länger folgt, der weiß ganz genau, dass Hackfleisch bei uns sehr beliebt ist. Egal ob in Suppen, mit Pasta oder im Burger. Hackfleisch kann so vielseitig eingesetzt werden, dass mir nie die Ideen ausgehen. Somit war es für mich auch kein Problem, ein geeignetes Rezept für das Event "All you need is Hack" von Sonja (Zauberhaftes Küchenvergnügen) und Steph (Kleiner Kuriositätenladen) beizusteuern. Es war lediglich schwer, sich für ein Gericht zu entscheiden. Schließlich hätten die Tortilla-Hack-Torte, die Tortellini-Suppe oder die überbackenen Gemüsepommes mit Hackfleischsoße ebenfalls gut gepasst. Mein Wahl fiel letztendlich auf diese überbackenen Lasagne-Rollen.

Experimente aus meiner Küche: Überbackene Lasagne-Rollen

Eine Kombination, die alles vereint, was wir gerne mögen. Pasta, Hackfleisch und Käse und das auch noch punktefreundlich. Muss ich mehr dazu sagen?

Experimente aus meiner Küche: Überbackene Lasagne-Rollen

Zutaten (4 Portionen)
10SP pro Portion

Lasagne-Rollen:
8 Lasagneplatten
400g mageres Rinderhackfleisch
 1 Ei
1 EL Tomatenmark
1 TL Oregano
1 TL Pizza-Gewürz
1 TL Basilikum
1/2 TL Bolognese-Gewürz
Salz

Tomatensauce: 
1 Zwiebel 
1 TL Olivenöl
4 EL Tomatenmark
350ml Wasser
3 TL Pizza-Gewürz
1 TL Paprika, edelsüß
Salz
1 EL Frischkäse (0,2% Fett)

Außerdem:
65g geriebener Käse, fettreduziert

Zubereitung

Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Zuerst die Tomatensauce vorbereiten. Hierfür die Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißem Öl (in einem großen Topf) anschwitzen. Tomatenmark zufügen und anrösten. Mit Wasser ablöschen, würzen und aufkochen lassen. Frischkäse unterrühren und 10 Minuten köcheln lassen. 

In der Zwischenzeit die Lasagneplatten in kochendem Salzwasser 2 - 4 Minuten (je nach Sorte) vorkochen, so dass sie gerade biegsam sind. Kurz mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und nebeneinander auf ein Brettchen legen. Für die Füllung Hackfleisch mit Ei, Tomatenmark und Gewürzen verkneten. Gleichmäßig auf allen Nudelplatten verteilen und aufrollen.

Etwas Tomatensauce in die Auflaufform geben, die Lasagne-Rollen hineinlegen und mit der restlichen Tomatensauce bedecken. Mit Käse bestreuen und auf mittlerer Schiene 20 - 25 Minuten überbacken.

Experimente aus meiner Küche: Überbackene Lasagne-Rollen

Lasagne-Rollen auf Teller verteilen, nach Belieben noch mit Rucola bestreuen und servieren.

Experimente aus meiner Küche: Überbackene Lasagne-Rollen

Die Lasagne-Rollen lassen sich auch gut vorbereiten. Dafür einfach alles in die Auflaufform schichten und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Dann müssen sie allerdings etwas länger im Ofen garen, damit auch alles wieder schön warm wird. Sollte der Käse zu dunkel werden, einfach noch mit Alufolie abdecken.

Experimente aus meiner Küche: Überbackene Lasagne-Rollen

Viele weitere Rezepte mit Hackfleisch findet ihr übrigens auch noch bei

Allerbester Kram - Beeftea
Amor&Kartoffelsack - Big Mac Pizza 
BackIna - Tagliatelle mit Minz-Hackbällchen
Bake to the Roots - Fladenbrot mit Hackfleisch
Cakes, Cookies and more - Hackfleischmuffins mit Kartoffelhaube
Cookie und Co - Spaghetti-Pizza
Cuisine Violette - Albóndigas en salsa
Gernekochen - Filet Americain 
Geschmeidige Köstlichkeiten – Blattspinat mit Hack-Knöderl
happy plate - Kalbsbouletten
Haut Gôut – Tatar vom Reh
IRRE KOCHEN - Udon Nudelsuppe - scharfes Hackfleisch
Jankes*Soulfood - Bolognese-Crespelle
Karambakarina’s Welt - Chili Cheese Fries
Kleiner Kuriositätenladen - Meatball Subs
Kleines Kulinarium - Köttbullar - ein schwedischer Klassiker
Küchenliebelei - Zucchini-Apfel-Rosen mit Rinderhack
LanisLeckerEcke - Yoghurtlu Eriste
Lebkuchennest - Beef Bowl
lecker macht laune - Hackfleisch-Spinat-Quiche
moey’s kitchen - Schwedische Köttbullar
Münchner Küche - Spaghetti Bolognese - Mein original Familienrezept
Ofengeflüster - Hackfleisch-Brötchen-Sonne
Paprika meets Kardamom - Hackbällchen in Letscho
Pottgewächs - Kritharaki Salat mit grünem Spargel

USA kulinarisch - Taco Cups 
Was du nicht kennst…- Rigatoni al forno
Zauberhaftes Küchenvergnügen - mediterraner Hackbraten 

Und was ist euer liebstes Hackfleischgericht?

Eure Yvonne
-->