Dienstag, 17. November 2015

Plätzchen mal anders [+ Give Away]

{Werbung / Kooperation} 

Am Freitag ist es wieder soweit. Mein Geburtstag steht vor der Tür ;) Und wie jedes Jahr überlege ich schon Wochen vorher, welche Leckereien ich zu meinem Ehrentag zubereiten soll. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Häppchen, die immer griffbereit am Tisch stehen sehr gut ankommen. Aber auch da stellt sich immer wieder die Frage, was bietet man an. Dank einer Anfrage von miree* bin ich auf die Idee gekommen, herzhafte Plätzchen zu servieren:

Experimente aus meiner Küche: Plätzchen mal anders


 Und da ich an meinem Geburtstag natürlich nicht den ganzen Tag in der Küche stehen möchte, sollte es so einfach wie möglich sein. Also sparen wir uns das Backen und stechen die Plätzchen einfach aus fertigem Vollkornbrot aus. Passt ja geschmacklich auch ganz wunderbar zu Frischkäse und Lachs. Und weil der erste Advent quasi vor der Tür steht, darf es ruhig schon etwas weihnachtlich angehaucht sein. Denn Plätzchen müssen ja nicht immer süß sein, oder? ;)

Experimente aus meiner Küche: Plätzchen mal anders

Zutaten 

8 Scheiben Pumpernickel oder festes Vollkorn-Brot
200g Räucherlachs
frischer Dill

Zubereitung

Aus dem Brot mit einem Plätzchenausstecher beliebige Formen ausstechen und mit dem Frischkäse bestreichen. Den Lachs in kleine Stücke schneiden und darauf verteilen. Nach Belieben mit frischem Dill bestreuen. Wer mag, kann die Plätzchen auch zu einer kleinen Tanne stapeln oder einfach in verschiedenen Größen ausstechen. Die Brotreste könnt ihr einfach zwischendurch schon mit etwas Frischkäse bestreichen und nebenbei probieren ;)

Experimente aus meiner Küche: Plätzchen mal anders

Wer gut aufgepasst hat, fragt sich vielleicht, warum die Plätzchen schon auf dem Blog sind. Schließlich habe ich ja erst Freitag Geburtstag ;) Soll ich ehrlich sein? Ich hatte die Plätzchen gar nicht für meinen Geburtstag (am Freitag) geplant. Eigentlich waren sie "nur" für einen netten Abend mit Freunden gedacht. Aber da die Kombination so gut angekommen ist, kommen die herzhaften Plätzchen auch an meinem Geburtstag auf den Tisch. Ihr wisst schon, am Freitag ;)

Experimente aus meiner Küche: Plätzchen mal anders

Und damit ihr euch auch von dem Hochgenuss überzeugen könnt, darf ich im Rahmen der Aktion "Bereit für herzhaft? Die luftig-lockeren Plätzchenideen mit miree" ein Adventspaket mit Keksstempel, Dip-Set und Shopping-Bag sowie einer Produktauswahl verlosen:

Experimente aus meiner Küche: Plätzchen mal anders

Es gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  •  Hinterlasse einen Kommentar mit deinem Namen unter diesem Beitrag und verrate mir deine Lieblingssorte von miree.
  • Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip mit random.org ausgelost und unter diesem Beitrag bekannt gegeben.
  • Ihr müsst einen Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sein. 
  • Die Adresse des Gewinners wird an miree weitergegeben.
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel endet am 27.11.2015 um 19 Uhr.    
_____________________________________________________________________

Nachtrag 29.11.2015
Gewonnen hat:


Bitte sende mir deine Anschrift schnellstmöglich per Mail an yvonne.erfurth.81@gmail.com zu, damit dein Gewinn auf den Weg gebracht werden kann.
_______________________________________________________________________ 

Eure Yvonne 
*Werbung! Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit miree im Rahmen der Aktion „Bereit für herzhaft? Die luftig-lockeren Plätzchenideen mit miree“. Meine Meinung bleibt davon unberührt.
-->