Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 19. Januar 2015

Pasta mit cremiger Thunfisch-Tomaten-Soße

{Werbung / ohne Auftrag}

 Ach ich bin begeistert! Letzte Woche war ich mal wieder ganz kreativ und habe einfach ein paar Zutaten zusammengewürfelt. Dabei herausgekommen ist diese unglaublich leckere Pasta mit cremiger Thunfisch-Tomaten-Soße:
 
Experimente aus meiner Küche: Pasta mit cremiger Thunfisch-Tomaten-Soße
Ich wäre ja nie auf die Idee gekommen, dass mir Nudeln mit Thunfisch schmecken könnten. Ich bin eigentlich kein Fan von warmem Thunfisch. Im Salat okay, aber sonst eher nicht. Aber manchmal muss man halt über seinen Schatten springen und auch neue Dinge probieren.

Experimente aus meiner Küche: Pasta mit cremiger Thunfisch-Tomaten-Soße

Zutaten (für 3 - 4 Personen)

350- 400g Pasta
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
1 EL Tomatenmark
150-200g Frischkäse
200g Tomatensoße mit Basilikum
1 Dose Thunfisch (im Eigensaft)
1 TL Basilikum
1 - 2 TL Pasta-Gewürz 
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Pasta in kochendem Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch anbraten. Tomatenmark zufügen und kurz anrösten. Tomatensoße und Frischkäse dazugeben und alles auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis der Frischkäse zerläuft. Zwischendurch gerne etwas Nudelwasser zufügen. Thunfisch abtropfen lassen und unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Pasta tropfnass direkt aus dem Topf in die Pfanne geben, vermischen und 2 - 3 Minuten ziehen lassen. 
Wer mag, kann auch noch ein paar frische Cocktailtomaten vierteln und dazugeben. Oder ihr hebt zum Schluss noch ein bisschen Rucola unter? Probiert einfach aus, was euch schmeckt :)
Experimente aus meiner Küche: Pasta mit cremiger Thunfisch-Tomaten-Soße
Ich liebe solche Gerichte! Schnell fertig, wenig Geschirr und unglaublich lecker! Wird es bestimmt öfter geben ;)

Eure Yvonne
-->