Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Lebkuchenlikör - ein schnelles Geschenk aus der Küche

Heute zeige ich euch, wie ihr innerhalb von wenigen Minuten ein ganz leckeres (und hochprozentiges) Geschenk aus der Küche zaubern könnt! Der Lebkuchenlikör ist - neben dem Schokoladenlikör mit Amaretto - eines meiner Lieblingsspirituosen in der Weihnachtszeit:
 
Experimente aus der Küche: Lebkuchenlikör

Zutaten (für ca. 800ml)

400ml Sahne
100ml weißer Rum
150ml Weinbrand (hier: Asbach Uralt)
4 EL Puderzucker
4 EL Nutella
2 TL Lebkuchengewürz

Zubereitung

Alle Zutaten vermischen. Fertig ;) Entweder im Mixer, mit einem Mixstab oder einfach mit viel Geduld und einem Schneebesen. Klappt alles wunderbar. In Flaschen abfüllen oder - wer mag - direkt genießen! 

Experimente aus der Küche: Lebkuchenlikör

Noch ein bisschen Garn, ein bisschen Stoff, ein Etikett und schon ist das Geschenk fertig! Klappt zur Not auch noch eine Stunde vor der Bescherung ;)

Experimente aus der Küche: Lebkuchenlikör

Experimente aus der Küche: Lebkuchenlikör

Und was verschenkt ihr aus eurer Küche? Falls ihr noch weitere Ideen sucht, wie wäre es mit einem Adventslikör aus Tee? Oder doch lieber ein Kaffee-Karamell-Likör mit Whiskey? Und wenn es ohne Alkohol sein soll, dann macht sich auch diese Bratapfelmarmelade gut unterm Tannenbaum ;)

Viele weitere Anregungen findet ihr sicherlich auch noch hier:

http://yumlaut.de/blog-event-xmas2014/

Eure Yvonne
-->