Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 16. Oktober 2017

Cappuccino-Zoats

{Dieser Beitrag enthält Werbung}

Ihr wisst ja, wie sehr ich mein Porridge mit Zucchini (auch Zoats genannt) liebe. Allerdings kommt mir die Kombination von Schokolade und Banane manchmal schon aus den Ohren raus. Um etwas mehr Abwechslung zu bekommen, habe ich meine Zoats vor kurzem einfach mal mit dem KRÜGER FAMILY Cappuccino* aufgepeppt. 

Cappuccino-Zoats | Rezept | Essen | Frühstück | Porridge | Weight Watchers

Auf die Idee hat mich eine Leserin auf Instagram gebracht, die gerne etwas Cappuccinopulver unter ihren Grießbrei rührt. Da ich von dem Cappuccino-Wölkchen-Kuchen, der Cappuccino-Haselnusscreme-Torte und den Kokos-Mandel-Cappuccino-Kugeln sowieso noch genug KRÜGER FAMILY Cappuccino übrig hatte, wurden die verschiedenen Sorten einfach mal nacheinander ausprobiert. Am besten geschmeckt hat mir die Variante mit KRÜGER FAMILY Cappuccino Kokos-Mandel.

Cappuccino-Zoats | Rezept | Essen | Frühstück | Porridge | Weight Watchers

Und für welche Geschmacksrichtung würdet ihr euch entscheiden? Hier findet ihr alle Sorten im Überblick, mit denen ihr noch bis zum 29.10.2017 am Rezeptcontest "Backen mit KRÜGER" teilnehmen könnt. Wie wäre es mit Cappuccino-Cheesecake? Ersetzt bei diesem Rezept einfach die Vanille durch ein KRÜGER FAMILY Cappuccino eurer Wahl und schon habt ihr die Chance eine Küchenmaschine, ein Backbuch und ein Backset zu gewinnen oder am Back-Event mit Ruth Moschner in Berlin teilzunehmen. Na wie klingt das? Ich bin mir sicher, dass auch diese Amerikaner oder diese Schokoladen-Mandel-Scones noch besser schmecken, wenn sie mit etwas KRÜGER FAMILY Cappuccino verfeinert werden. Hat ja bei meinem Porridge auch funktioniert ;)

Cappuccino-Zoats | Rezept | Essen | Frühstück | Porridge | Weight Watchers

Und so werden die Cappuccini-Zoats gemacht:

Zutaten (1 große Portion)
9 SP

40g Haferflocken
1 kleine Zucchini 
250 - 300ml Milch nach Wahl (hier: ungesüßte Mandelmilch)

Topping:
1/4 Mango
5 Mandeln

Zubereitung

Zucchini schälen, fein raspeln und zusammen mit den Haferflocken in einen Topf geben. Cappuccino-Pulver und Milch zufügen und alles unter Rühren aufkochen. 4 - 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Mango schälen und klein schneiden. Mandeln grob hacken. Cappuccino-Porridge auf einen Teller oder in eine Schale füllen und nach Wahl mit Mango und gehackten Mandeln toppen.

Cappuccino-Zoats | Rezept | Essen | Frühstück | Porridge | Weight Watchers

 Eure Yvonne

Cappuccino-Zoats | Rezept | Essen | Frühstück | Porridge | Weight Watchers

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit KRÜGER FAMILY entstanden. Meine Meinung bleibt davon unberührt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen