Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 8. August 2017

Schnelle Reispfanne mit Hackfleisch

Wenn es wirklich schnell gehen muss, greife ich gerne auf Tiefkühlgemüse zurück. Früher habe ich oft Buttergemüse genommen, was allerdings nicht wirklich punktefreundlich ist. Eine schöne Alternative ist dieses Farmergemüse. Eine Mischung aus Blumenkohl, Brokkoli, Möhren und Mais die hervorragend mit Hackfleisch kombiniert werden kann:

Schnelle Reispfanne mit Hackfleisch | Kochen | Rezept | Essen

Zusammen mit ein paar frischen Zuckerschoten und Reis wurde das Gericht perfekt abgerundet. Schnell gemacht und super lecker. Essen wie ich es mag :)

Schnelle Reispfanne mit Hackfleisch | Kochen | Rezept | Essen

 Und so wird´s gemacht:

Zutaten (4 Portionen)
8 SP pro Portion

225g Reis
500g Rinderhackfleisch (hier: Tartar)
1 TL Öl
2 EL Tomatenmark
Paprika edelsüß
Salz, Pfeffer
400g TK-Farmergemüse
200g Zuckerschoten

Zubereitung

Reis wie gewohnt in Salzwasser kochen. Öl in einer beschichteten Pfanne (ich nutze diese*) erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen. Mit ca. 350ml Wasser ablöschen und das gefrorene Farmergemüse zufügen. Zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen und immer wieder umrühren. In der Zeit die Zuckerschoten waschen und in Stücke schneiden. Zum Hackfleisch geben und weitere 5 Minuten mitbraten. Evtl. immer wieder etwas Wasser zufügen. Sobald der Reis gar ist, zum Hackfleisch geben, alles gut durchmischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Schnelle Reispfanne mit Hackfleisch | Kochen | Rezept | Essen

Natürlich könnte man den Reis auch separat dazu reichen. Wir mögen es aber gerne vermischt und selbst das Mädchen hat ihre Portion komplett aufgegessen und kein Stück Gemüse aussortiert.
 
Schnelle Reispfanne mit Hackfleisch | Kochen | Rezept | Essen

Eure Yvonne

Schnelle Reispfanne mit Hackfleisch | Kochen | Rezept | Essen

Werbung:

*Mit dem Code: Yvonne_mulex bekommt ihr 20% Rabatt auf eure Bestellung bei www.mulex.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen