Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Sonntag, 23. Juli 2017

Nudelsalat mit Hackfleisch

Ich bin momentan im Nudelsalat-Fieber. Also Nudelsalate mochte ich eigentlich schon immer. Meine Favoriten waren bisher der italienische Nudelsalat mit Rucola und dieser mit ofengeröstetem Gemüse. Allerdings wurden die Salate bei uns bisher immer als Beilage zu Gegrilltem oder für Feiern zubereitet. Das hat sich jetzt aber geändert. Nachdem letztens schon der lauwarme Nudelsalat mit Hähnchen so gut angekommen ist, habe ich dieses Mal eine Variante mit Hackfleisch ausprobiert.

Nudelsalat mit Hackfleisch | Essen | Rezept | Kochen


Der Salat erinnert ein bisschen an die türkische Nudel-Hackfleisch-Pfanne, die hier auch sehr beliebt ist. Allerdings ohne Zucchini und Joghurtsauce. Stattdessen wird der Salat mit Erbsen, Paprika und einem leichten Pesto zubereitet.
 
Nudelsalat mit Hackfleisch | Essen | Rezept | Kochen

Und so wird´s gemacht:

 Zutaten (4 - 5 Portionen)
10 SP bei 4 Portionen
8 SP bei 5 Portionen 

Salat: 
250g kurze Nudeln (z.b. diese*)
100g TK-Erbsen
400g mageres Rinderhackfleisch oder Tartar 
1 TL Öl
1 EL Paprika, edelsüß
Salz, Pfeffer
2 Paprika
2 - 3 Lauchzwiebeln

Dressing:
5 getrocknete Tomaten (ohne Öl)
150ml Gemüsebrühe
3 TL Olivenöl
2 EL Balsamico
Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker

Zubereitung

Zuerst die getrockneten Tomaten in der heißen Gemüsebrühe ziehen lassen. Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen. 2 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen zufügen. In der Zwischenzeit Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. 
Paprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Lauchzwiebel ebenfalls waschen und in Ringe schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Nudeln und Erbsen abgießen, kalt abschrecken und zum Hackfleisch geben.

Für das Dressing die getrockneten Tomaten samt Brühe mit Balsamico und Öl pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zum Nudelsalat geben, ordentlich vermengen und ggf. noch würzen. Entweder sofort servieren oder bis zum Verzehr kalt stellen.

Nudelsalat mit Hackfleisch | Essen | Rezept | Kochen
 
Eure Yvonne

Nudelsalat mit Hackfleisch | Essen | Rezept | Kochen

*Amazon-Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen