Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 25. Juli 2017

Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln und Hähnchen

 Also theoretisch dürfte ich das Gericht gar nicht Blumenkohl-Curry nennen. Ich habe nämlich weder Currypulver noch Currypaste verwendet und eigentlich auch sonst nix, was in einem Curry zu finden ist. Aber im Originalrezept steht Kartoffel-Blumenkohl-Curry und mir fiel auch kein anderer Name ein. Vielleicht wäre Kartoffel-Blumenkohl-Pfanne passender gewesen. Theoretisch ist es ja auch egal, welchen Namen es letztendlich bekommt. Wichtig ist nur, dass es schmeckt! Und glaubt mir, diese Kombination war einfach megalecker.

Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln und Hähnchen | Essen | Kochen | Rezept

Auch wenn das Gericht optisch nicht ganz so hübsch und fotogen ist, so hat es uns geschmacklich wirklich positiv überrascht. Sogar das Töchterchen war begeistert und hat Nachschlag gefordert.

Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln und Hähnchen | Essen | Kochen | Rezept

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (4 Portionen)
7 SP pro Portion

600g Hähnchenbrustfilet
1 großer Blumenkohl (ca. 800g)
1kg Kartoffeln
1 Zwiebel
2 TL Olivenöl
1 - 2 TL Café de Paris-Gewürz* oder Curry
1 TL Tomatenmark
500ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel ebenfalls schälen und feine würfeln. Zuerst ein Teelöffel Öl in einer großen und beschichteten Pfanne (ich nutze diese**) erhitzen und das Fleisch darin mit Hähnchengewürz scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und herausnehmen. Einen weiteren Teelöffel Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel zusammen mit dem Café de Paris-Gewürz (oder Curry) anbraten. Tomatenmark dazugeben, kurz anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Kartoffelwürfel und Blumenkohlröschen hineingeben und ca. 10 Minuten zugedeckt auf mittlerer Flamme köcheln lassen. Zum Schluss das Fleisch darin 2 - 3 Minuten erwärmen und ohne Deckel ziehenlassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln und Hähnchen | Essen | Kochen | Rezept

Im Originalrezept kamen auch noch Zuckerschoten hinein, die sicherlich farblich gut gepasst hätten. Geschmacklich haben wir diese allerdings nicht vermisst ;)

Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln und Hähnchen | Essen | Kochen | Rezept

Eure Yvonne

Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln und Hähnchen | Essen | Kochen | Rezept

Werbung:
 *Mit dem Code: justyvonne gibt es ein Gewürz gratis zu jeder Bestellung bei www.justspices.de. Mindestbestellwert: 20€
**Mit dem Code: Yvonne_mulex bekommt ihr 20% Rabatt auf eure Bestellung bei www.mulex.de

1 Kommentar:

  1. Huhu!

    Na das Rezept kommt gerade richtig :-) Ich habe gestern einen Blumenkohl gekauft und wusste noch nicht genau, was ich damit machen möchte. Das Essen gibt es dann wohl heute Abend bei mir :-)
    Danke für das tolle Rezept. Es klingt sehr lecker.
    Gruß Verena

    AntwortenLöschen