Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 14. Juni 2017

Zitronenhähnchen mit Brokkoli

Die letzten Tage gab es bei uns - wahrscheinlich - den letzten Spargel in diesem Jahr. Der größte Teil wanderte zuerst in dieses Spargel-Omelett. Das Rezept dafür findet ihr schon hier. Den Rest habe ich kurz danach mit Brokkoli und Hähnchen kombiniert.

Zitronenhähnchen mit Brokkoli | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Da der Spargel hier nur eine Nebenrolle spielt, könnt ihr diesen natürlich auch komplett weglassen. Wer mehr Gemüse möchte, nimmt einfach noch Zucchini oder Paprika. 
 
Zitronenhähnchen mit Brokkoli | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Als Beilage hatten wir noch Reis. Eigentlich wollte ich Bulgur dazu servieren, hatte allerdings keinen mehr im Haus. Die Menge war - mit Reis - ausreichend für 4 Portionen und somit absolut punktefreundlich :)

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (4 Portionen)
3 SP pro Portion

600g Hähnchenbrustfilet
2 EL Mehl
Salz, Pfeffer
500g Brokkoli
200g grüner Spargel (optional)
3 EL Mehl
2 TL Olivenöl
400ml Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung

Zuerst die Hähnchenbrustfilets in Stücke schneiden. 2 EL Mehl mit 1 EL Gewürz und Salz vermischen. Hähnchenstücke darin wälzen und auf einem Teller ablegen. Übriggebliebenes Mehl behalten. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Spargel waschen, die holzigen Enden abbrechen und den Rest in Stücke schneiden. 1 - 2 TL Öl in einer großen beschichteten Pfanne (ich nutze diese**) erhitzen und das Fleisch darin rundherum braun anbraten. Herausnehmen und das Gemüse kurz in der Pfanne anbraten. Mit 250ml Gemüsebrühe ablöschen. Knoblauchzehe dazupressen. Mit Deckel 2 - 3 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit 1 Esslöffel Mehl zu dem übriggebliebenem Mehl geben und in der restlichen Brühe auflösen. In die Pfanne gießen und bei niedriger Hitze zum Köcheln bringen. Fleisch dazugeben, mit Zitronensaft abschmecken und 2 - 3 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren. 

Zitronenhähnchen mit Brokkoli | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Ich hatte dazu noch 100g (gegarten) Reis und somit eine ordentliche Portion für insgesamt 6 SP.

Zitronenhähnchen mit Brokkoli | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Eure Yvonne

Zitronenhähnchen mit Brokkoli | Rezept | Kochen | Essen | Weight Watchers

Werbung:
*Mit dem Code: justyvonne gibt es ein Gewürz gratis zu jeder Bestellung bei www.justspices.de. Mindestbestellwert: 20€
**Mit dem Code: Yvonne_mulex bekommt ihr 20% Rabatt auf eure Bestellung bei www.mulex.de

Kommentare:

  1. Das hört sich sehr lecker an ☺ machst du die Gemüsebrühe selbst?

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht soo lecker aus! Ich müsste eigentlich alles zu Hause haben und werde es auf jeden Fall ausprobieren. :) LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Gab es heute bei uns und wird es öfter geben! Sooo lecker!! Danke für das Rezept:) Statt grünem Spargel gab es Zucchini:)

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm sieht sehr lecker aus, werde mit einer kleinen chilli es etwas pikanter machen :-)

    AntwortenLöschen