Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 20. April 2017

Gefüllte Muschelnudeln mit Thunfisch

Die Kombination von Nudeln und Thunfisch gibt es hier inzwischen recht häufig. Dabei versuche ich dennoch immer wieder zu variieren. Nachdem uns schon die Cannelloni mit Thunfischfüllung sehr gut geschmeckt haben, habe ich dieses Mal Muschelnudeln mit Brokkoli und Erbsen gefüllt und in einer Thunfischsoße gekocht.

Experimente aus meiner Küche: Gefüllte Muschelnudeln mit Thunfisch und Brokkoli

Sooooo gut!!! Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche Variante mir besser geschmeckt hat. Das Rezept reicht im Übrigen locker für 5 normale Portionen. Aber falls ihr sehr sehr großen Hunger habt, könnt ihr es auch zu viert schaffen ;)

Experimente aus meiner Küche: Gefüllte Muschelnudeln mit Thunfisch und Brokkoli

Und so wird´s gemacht:

Zutaten (4 - 5 Portionen)
9 SP bei 5 Portionen / 11 SP bei 4 Portionen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Olivenöl
2 kleine Dosen stückige Tomaten
300ml passierte Tomaten
1 EL Pizza-Gewürz (oder Oregano) 
1 TL Paprika, edelsüß
Salz, Pfeffer
500g Brokkoli
300g große Muschelnudeln
50g TK-Erbsen
2 Dosen Thunfisch (in eigenem Saft)
125g geriebener Käse (hier: fettreduziert)

Zubereitung

Muschelnudeln in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorkochen, abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Brokkoli waschen, putzen und in sehr kleine Röschen teilen. Stiele in feine Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser (ich mache dieses immer im Wasserkocher heiß) übergießen. Nach 2 Minuten abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
Jetzt Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und darin glasig andünsten. Stückige und passierte Tomaten dazugeben und mit 100ml Wasser auffüllen. Mit Pizza-Gewürz, Paprika sowie Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. In der Zeit Thunfisch abgießen, mit einer Gabel zerkleinern, unter die Tomatensoße mischen und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Erbsen mit Brokkoli mischen und die Nudeln damit füllen. In eine gefettete Auflaufform setzen und mit der Soße bedecken. Käse darauf verteilen und auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten überbacken.

Experimente aus meiner Küche: Gefüllte Muschelnudeln mit Thunfisch und Brokkoli

Ihr könnt den Auflauf auch ganz wunderbar in der Kasserolle* auf dem Kontaktgrill* machen. Entweder auf Stufe 5 vorheizen und dann ca. 15 - 20 Minuten überbacken. Oder ihr stellt die Form in den kalten Kontaktgrill und benötigt dann mit Vorheizen etwa 25 Minuten. Einfach mal zwischendurch reinschauen. Sobald der Käse goldgelb ist, ist der Auflauf fertig. Auf Teller verteilen und genießen.

Experimente aus meiner Küche: Gefüllte Muschelnudeln mit Thunfisch und Brokkoli

Eure Yvonne
 

*Amazon-Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen