Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Freitag, 24. März 2017

Möhrensticks mit Parmesan

Heute habe ich eine ganze einfache, aber dennoch raffinierte Beilage für euch. Einfach in der Herstellung, aber raffiniert im Geschmack.

Experimente aus meiner Küche: Möhrensticks mit Parmesan

Die Möhrensticks sind im Handumdrehen zubereitet und während sie im Ofen mit Parmesan überbacken, kann man sich dem Dip widmen.
 
Experimente aus meiner Küche: Möhrensticks mit Parmesan
 
Ich habe mich für einen ganz schnellen Dip mit einer Café de Paris-Mischung* entschieden. Ich liebe dieses Gewürz und nutze es auch gerne zum Würzen von Hähnchenfleisch. Es hat eine leichte Süße und ist zart-würzig. Perfekt auch zu Ofenkartoffeln oder als Kräuterbutter zu Steak. Natürlich könnt ihr auch eine Kräutermischung nutzen oder - wer es schärfer mag - nimmt Paprika und Chilipulver.

Experimente aus meiner Küche: Möhrensticks mit Parmesan

Und so wird´s gemacht:
 
Zutaten (2 Portionen als Beilage)
4 SP mit Dip (3 SP ohne Dip)

Möhrensticks:
3 große Möhren (ca. 450g)
1 Ei
3 EL Wasser
Salz
1 TL Paprika, edelsüß
2 EL Parmesan, gerieben

Café de Paris-Dip
180g Magerquark
2 EL Mineralwasser
Salz

Zubereitung

Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Möhren schälen und in feine Sticks schneiden. Ei, Wasser, Salz und Paprika in einer Schüssel verrühren und die Möhren darin tunken. Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Parmesan bestreuen. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.

Experimente aus meiner Küche: Möhrensticks mit Parmesan

In der Zeit den Dip vorbereiten. Dafür Magerquark mit Mineralwasser, Café de Paris-Gewürz und Salz cremig rühren und zu den Möhrensticks servieren.

Experimente aus meiner Küche: Möhrensticks mit Parmesan

Wir hatten dazu ganz einfach nur Hähnchennuggets, die ebenfalls wunderbar zu dem Dip passen. Ein grüner Salat wäre sicherlich auch gut gewesen.

Experimente aus meiner Küche: Möhrensticks mit Parmesan

Eure Yvonne

*Mit dem Code: justyvonne gibt es das Oatmeal Spice gratis zu jeder Bestellung bei www.justspices.de. Mindestbestellwert: 20€

1 Kommentar:

  1. Die Möhren waren soo lecker!! ..und damit habe ich richtig gepunktet beim Abendessen! ;-) Vielen Dank für das Rezept! :)

    AntwortenLöschen