Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Samstag, 4. Februar 2017

Florida - Fort Myers Beach {EamK on Tour}

Seid ihr bereit für wunderschöne Strände, Shoppingcenter und leckere Burger? Genau das gibt es nämlich in der Gegend um Fort Myers. Gewohnt haben wir im Hotel Wyndham Garden direkt am Fort Myers Beach.

Florida - Fort Myers Beach - Hotel Wyndham Garden {EamK on Tour}


Hotel & Umgebung 

 

Das Hotel hat uns richtig gut gefallen und wir waren etwas traurig, dass wir hier nur 3 Nächte gebucht hatten.
Es war das erste Hotel auf der ganzen Rundreise, bei dem wir eine Terrasse hatten und somit auch mal abends noch zusammensitzen konnten, während das Mädchen schon im Bett lag.

Florida - Fort Myers Beach - Hotel Wyndham Garden {EamK on Tour}




Allerdings gab es fußläufig kaum Restaurants, so dass es statt Pancakes einfach Cornflakes (oder auch mal Dunkin Donuts vom Vortag) zum Frühstück gab. Da wir im Zimmer kein Tisch hatten, machten wir es uns an den Picknickplätzen direkt davor gemütlich.

Florida - Fort Myers Beach - Hotel Wyndham Garden {EamK on Tour}

Am Abreisetag gönnten wir uns allerdings ein Frühstück im Pinchers, wo wir auch schon zweimal zu Abend gegessen haben. Die Restaurantkette war im Hotel sowohl am Pool, als auch im Haupthaus vertreten und hatte ein gute Auswahl mit fairen Preisen.

Florida - Fort Myers Beach - Pinchers {EamK on Tour}

 Der Strand am Fort Myers Beach war zwar nicht ganz so schön, wie am St. Pete Beach, aber es reicht vollkommen, um die Seele baumeln zu lassen.

Florida - Fort Myers Beach {EamK on Tour}

Ein obligatorisches Sonnenuntergangsfoto durfte natürlich auch nicht fehlen ;)

Florida - Fort Myers Beach {EamK on Tour}

Viel Zeit zum Entspannen blieb uns allerdings nicht. Ich hatte mir viel vorgenommen, wovon wir auch nur die Hälfte geschafft haben. Auf jeden Fall empfehlenswert und ein Muss ist

Sanibel Island

 

Um auf die kleine Insel zu gelangen, muss man den Sanibel Causeway überqueren und ca. 6 Dollar pro Auto bezahlen. 

Florida - Fort Myers Beach - Sanibel {EamK on Tour}

Unser erstes Ziel war der J.N.Ding Darling National Wildlife Refuge. Ich hatte vorab gelesen, dass es in dem Nationalpark unzählige Vögel, Krokodile, Schlangen und fliegende Fischen geben soll. 

Florida - Fort Myers Beach - J.N. Ding Darling National Wildlife Refuge {EamK on Tour}

Ein Krokodil haben wir um Haaresbreite verpasst. Als wir ankamen, zeigt der Ranger uns ein Foto auf seinem Handy von einem Krokodil, welches gerade eben die Straße überquert hat. Somit war unsere Neugier natürlich geweckt. Mit Schrittgeschwindigkeit fuhren wir den Weg entlang, entdeckten allerdings keine Krokodile. Dafür jede Menge fliegende Fische.

Florida - Fort Myers Beach - J.N. Ding Darling National Wildlife Refuge {EamK on Tour}

 Auch wenn wir keine Krokodile gesehen haben, lohnte sich die Fahrt durch den Nationalpark allemal. Danach ging es weiter zum Strand. Bowman´s Beach war unser Ziel.

Florida - Fort Myers Beach - Sanibel {EamK on Tour}

Ein naturbelassener Strand, an dem man herrlich flanieren und unglaublich viele Muscheln sammeln kann.

Florida - Fort Myers Beach - Sanibel {EamK on Tour}

 Hier wären wir zwar gerne länger geblieben, aber das Parken war unglaublich teuer und wir hatten noch einiges an dem Tag vor. 

Florida - Fort Myers Beach - Sanibel {EamK on Tour}

Zuerst machten wir noch einen Sprung in die Edison Mall, um etwas umzutauschen. Da wir schon den Tag zuvor ein paar Stunden in der Mall verbrachten, waren wir zielstrebig und nach 10 Minuten wieder draußen. 
Bevor wir allerdings zurück ins Hotel fuhren, machten wir noch einen Abstecher zu Mel´s Diner. Das Restaurant hatten uns Touristen empfohlen und auch wir waren sehr zufrieden.

Florida - Fort Myers Beach - Mel´s Diner {EamK on Tour}

Am nächsten Tag fuhren wir schon ganz früh zum

Da der Park lediglich 5 Minuten von unserem Hotel entfernt war, waren wir schon um 8.30 Uhr da. Ja das geht, wenn man einen kleinen Frühaufsteher dabei hat, die sowieso jeden Tag um 6 Uhr wach ist ;) Somit schlenderten wir fast mutterseelenallein am Strand entlang und genossen die Ruhe.

Florida - Fort Myers Beach - Lovers Key State Park {EamK on Tour}

  Florida - Fort Myers Beach - Lovers Key State Park {EamK on Tour}

Wir haben hier die schönsten und größten Muscheln unseres Urlaubs gefunden. Es hat sich allemal gelohnt, so früh da gewesen zu sein.

Florida - Fort Myers Beach - Lovers Key State Park {EamK on Tour}

Der Park hätte zwar noch viel mehr zu bieten gehabt, aber wir hatten ja viel vor und verließen die Idylle schon nach 1,5 Stunden. Hätte ich gewusst, dass unser nächstes Ziel nicht wirklich lohnenswert war, wäre ich lieber länger im Lovers Key State Park geblieben und hätte noch eine Kanufahrt gemacht. Da man sowas allerdings nie vorher weiß, machten wir uns auf den Weg nach Bonita Springs zum


Barefoot Beach


Laut Reiseberichten ist die Chance hier groß Delfine und Meeresschildkröten zu sehen und die schönsten Muscheln zu finden. Um zum Strand zu kommen, fährt man zunächst durch ein Wohngebiet mit prächtigen Villen.

Florida - Fort Myers Beach - Barefoot Beach {EamK on Tour}

Man sollte sich davon nicht beirren lassen und einfach bis zum Ende der Straße fahren, bis man gebeten wird 6 Dollar für den Parkplatz zu zahlen. Wir nehmen den Zugang unweit vom Parkplatz entfernt und werden mit einem überfüllten Strand belohnt.

Florida - Fort Myers Beach - Barefoot Beach {EamK on Tour}

Geht man allerdings ein Stück weiter, so wird auch hier der Strandabschnitt leerer.

Florida - Fort Myers Beach - Barefoot Beach {EamK on Tour}

Da wir aber keine besonders schönen Muscheln gefunden haben und auch von Delfinen und Schildkröten weit und breit nichts zu sehen war, verließen wir den Strand schon nach 30 Minuten und machten uns auf den Weg zum Miromar Outlet. Im Gegensatz zu der Sawgrass Mills Mall, ist hier alles offen und nicht in verschiedenen Hallen aufgeteilt.

Florida - Fort Myers Beach - Miromar Outlet {EamK on Tour}

Hier verbrachten wir die nächsten paar Stunden und fuhren mit vollen Taschen zurück. Es war schließlich die letzte Möglichkeit, in Florida shoppen zu gehen ;)

Florida - Fort Myers Beach - Miromar Outlet {EamK on Tour}

Zwischendurch kehrten wir in Ford´s Garage ein. Die Restaurantkette ist gleich dreimal in der Gegend vertreten und sehr beliebt. 
 
Florida - Fort Myers Beach - Ford´s Garage {EamK on Tour}

Wir hatten Glück, dass wir sehr früh da waren und sofort einen Platz bekamen. Nach uns füllte sich das Lokal nämlich zunehmend. Wer am Abend dort essen möchte, sollte unbedingt einen Tisch reservieren.

Florida - Fort Myers Beach - Ford´s Garage {EamK on Tour}

Die stylische Dekoration macht den Laden zu etwas Besonderem. Selbst die Toiletten passen sich dem Ambiente an ;)

Florida - Fort Myers Beach - Ford´s Garage {EamK on Tour}

Darüber hinaus ist auch die Auswahl an Burgern grandios. Neben verschiedenen Fleischsorten, kann man zum Beispiel auch Laugen-Buns bestellen und sich seinen eigenen Burger kreieren.

Florida - Fort Myers Beach - Ford´s Garage {EamK on Tour}

Am nächsten Tag mussten wir Fort Myers schon verlassen. Was wir in Key Largo und auf dem Weg dorthin erlebt haben, erfahrt ihr im nächsten Bericht.

Eure Yvonne

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    ich freue mich über deinen schönen Bericht, viele der Ziele habe auch ich bereits gesehen. Wir hatten allerdings nie sonniges Strandwetter in dieser Gegend, es war wie bei uns an der Nordsee im Frühjahr.
    Wir waren im November vor ein paar Jahren dort.

    liebe Grüße
    Sommerlese!

    AntwortenLöschen