Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 30. November 2016

Zweierlei Mandelplätzchen

Habt ihr schon mit der Weihnachtsbäckerei begonnen? Bei mir war es letzte Woche Freitag soweit und neben den klassischen Butterplätzchen, die bei uns jedes Jahr gebacken werden, habe ich nach zwei Jahren auch mal wieder die Mandel-Lebkuchen-Hörnchen gemacht. Das Lebkuchengewürz habe ich allerdings durch Zimt ersetzt, was auch sehr lecker schmeckt. Außerdem habe ich noch zwei verschiedene Rezepte für Mandelplätzchen ausprobiert, die ich euch heute vorstellen möchte.

Experimente aus meiner Küche: Zweierlei Mandelplätzchen

Montag, 28. November 2016

Zucchini-Möhren-Gemüse

Seit ich mit Weight Watchers (hier habe ich darüber berichtet) begonnen habe, überlege ich ständig, welches Gemüse ich in unseren Speiseplan einbauen soll. Dabei habe ich festgestellt, dass es irgendwie doch immer die gleichen Sorten sind, die auf unseren Tellern landen. Dazu gehören vor allem Möhren und Zucchini sowie Paprika, Spitzkohl und Kohlrabi. Damit ich allerdings nicht ständig das gleiche koche, versuche ich das Gemüse immer wieder neu zu kombinieren. Bei diesem Gericht wurden Möhren und Zucchini mit Mie-Nudeln gemischt, was uns sehr gut geschmeckt hat.

Experimente aus meiner Küche: Zucchini-Möhren-Gemüse

Samstag, 26. November 2016

kinder Schokolade - Cookies {+Gewinnspiel}
{Dieser Beitrag enthält Werbung}

Habt ihr eigentlich beim Einkaufen schon die Aktionspackungen von kinder Schokolade* entdeckt? Es ist jetzt nämlich möglich, personalisierte Packungen für kinder Schokolade zu erstellen. Dein Gesicht auf einer kinder Schokolade Packung! Klingt cool, oder? Wie genau das funktioniert, erfahrt ihr hier.

Experimente aus meiner Küche: kinder Schokolade - Cookies

Freitag, 25. November 2016

Gemüsepfanne mit Ei

Heute stelle ich euch wieder ein sehr gemüselastiges Rezept vor. Eigentlich besteht das Gericht zu 90% aus Gemüse, ist aber dennoch wirklich lecker, da die restlichen 10% mit Schinken und Spiegelei aufgefüllt werden. Eine Kombination, die auch dem Herrn im Hause sehr gut geschmeckt hat.

Experimente aus meiner Küche: Gemüsepfanne mit Ei

Mittwoch, 23. November 2016

Gnocchi in Thunfisch-Paprika-Soße

Ich finde es wird Zeit für ein neues Rezept mit Gnocchi oder was meint ihr? ;) Naja ganz neu ist es eigentlich gar nicht, denn Gnocchi mit Thunfisch gab es hier schon mehrmals. Einmal als Auflauf und einmal mit einer Tomaten-Mais-Soße. Dennoch habe ich vor unserem Urlaub eine neue Variante ausprobiert. Mit Paprika, passierten Tomaten und Frischkäse.

Experimente aus meiner Küche: Gnocchi in Thunfisch-Paprika-Soße

Montag, 21. November 2016

Gemüse-Hähnchen-Pasta

Kaum zu glauben, aber da sind 3 Wochen Urlaub tatsächlich schon vorbei. Wer mir auf Instagram und Snapchat folgt, hat schon ein paar Einblicke erhalten. Natürlich werde ich auch hier demnächst noch ausführlich über unsere Rundreise berichten. Bis ich alle Fotos sortiert und meine Erlebnisse in Worte gefasst habe, gibt es erstmal ein neues Rezept.

Experimente aus meiner Küche: Gemüse-Hähnchen-Pasta

Sonntag, 20. November 2016

Apfel-Zimt-Gugelhupf {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 15: Tobi von Der Kuchenbäcker

Hallo liebe Fans und Freunde von Yvonne und den Experimenten aus ihrer Küche. Ich kenne Yvonne schon eine ganze Weile und ich freue mich immer wieder wie Bolle, wenn sich unsere Wege kreuzen. Daher ist es mir eine besondere Freude, Euch heute hier begrüßen zu dürfen.

Ich bin Tobi und ein waschechter Kuchenbäcker. Auf meinem gleichnamigen Blog, findet man allerhand Süßes aus meiner Küche und natürlich aus meinem Backofen.

Experimente aus meiner Küche: Apfel-Zimt-Gugelhupf von Der Kuchenbäcker

Samstag, 19. November 2016

Verschlungene Hefeteilchen {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 14: Liv von Thank you for eating.
 
 Hallo ihr lieben Leser von Experimente aus meiner Küche! Ich freue mich, heute mal bei Yvonne den Backlöffel schwingen zu können! Mein Name ist Liv und ich blogge sonst auf Thank you for eating. über vegetarische und vegane Rezepte!

Experimente aus meiner Küche: Verschlungene Hefeteilchen von Thank you for eating.

Donnerstag, 17. November 2016

Gebratene Gnocchi mit Kürbis {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 13: Swantje von Schwanenkost

Hallo liebe Leser von ‚Experimente aus meiner Küche‘!
Mein Name ist Swantje und ich koche und verkoste auf meinem Blog ‚Schwanenkost‘!
Als großer Fan von Yvonne’s köstlichen Rezepten freue ich mich riesig heute einen Gastbeitrag während ihres wohlverdienten Urlaubs beisteuern zu dürfen :)
Mitgebracht habe ich ein schnelles und unkompliziertes Herbstgericht: Gebratene Gnocchi mit Kürbis, Birne, Gorgonzola & Roastbeef!

Experimente aus meiner Küche: Gebratene Gnocchi mit Kürbis von Schwanenkost

Mittwoch, 16. November 2016

Mais-Kartoffelsuppe {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 12: Tina von Tina´s Tausendschön
 
Hallo, mein Name ist Tina und ich blogge normalerweise auf www.tinastausendschoen.de. Normalerweise :-) Und obwohl man bei diesem schmuddeligen Herbstwetter eigentlich sein Häuschen nicht verlassen sollte, habe ich mich auf den Weg gemacht und bin heute hier bei Yvonne zu Gast. Aber ganz ehrlich, wie kann man so einer Einladung, selbst bei solchen Temperaturen, nicht folgen. Ich freue mich sehr, dass ich euch in Yvonnes Abwesenheit eine Kleinigkeit aus der Tausendschönen Küche auf den Tisch stellen darf. Eins meiner Lieblingsherbstgerichte sozusagen - eine Suppe. 

Experimente aus meiner Küche: Mais-Kartoffelsuppe von Tina´s Tausendschön

Montag, 14. November 2016

Haferflockenkekse {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 11: Christin von Ofengeflüster

Hallo ihr Lieben, zunächst möchte ich Yvonne danken, dass ich heute bei ihr zu Gast sein darf! Normalerweise blogge ich auf ofengefluester.de und teile dort meine liebsten Backrezepte mit euch. Daher habe ich heute natürlich auch etwas Gebackenes mitgebracht.

Experimente aus meiner Küche: Haferflockenkekse von Ofengeflüster

Sonntag, 13. November 2016

Apfel-Gugelhupf mit Pekannüssen und Ahornsirup-Swirl {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 10: Ria von fraustillerbackt

Wie schön, dass ich heute bei Dir zu Gast sein darf, liebe Yvonne! Vielen Dank für Deine Einladung. 

Bevor ich Euch allen aber mein Rezept verrate, erzähl´ ich Euch kurz, wer ich bin und was ich so mache. 
Ich bin Ria und ich blogge auf www.fraustillerbackt.de über allerhand kleine und größere Leckereien aus meinem Ofen. Bei mir gibt´s Cupcakes, Kuchen, Torten, Muffins, herzhafte Gebäcke und kleine Geschenke aus der Küche, gerne mit einem besonderen Dreh. Ich probiere gerne neues aus und verirre mich dabei immer wieder in die LowCarb-Ecke oder backe als Ausgleich schreiend bunte Torten für Kindergeburtstage oder Halloween :)

Apfel-Gugelhupf mit Pekannüssen und Ahornsirup-Swirl von fraustillerbackt

Samstag, 12. November 2016

Buchteln mit Pflaumenfüllung und veganer Vanillesoße {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 9: Jana von NOM NOMS food

Ihr Lieben, es ist schön hier bei Yvonne zu Besuch sein zu dürfen. Ich hoffe sie genießt ihren Urlaub! Damit ihr nicht leer ausgeht im deutschen Herbst habe ich euch heute leckere Buchteln mit Pflaumenfüllung und veganer Vanillesoße mitgebracht.

Buchteln mit Pflaumenfüllung und veganer Vanillesoße von Nom Noms food

Donnerstag, 10. November 2016

Asiatischer Mie-Nudelsalat mit Linsen und Koriander {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 8: Lena von lenasfoodforfriends

Ich liebe Küchen-Experimente und bin dementsprechend offen für ganz neue Kombinationen. Ich glaube da bin ich bei Yvonne nicht ganz falsch und hoffe, ich kann euch heute mit meinem asiatischen Nudelsalat überzeugen. Denn Nudelsalat gibt es bestimmt in tausend unzähligen Kombinationen und Geschmacksrichtungen und ich finde es gibt kein dankbareres Gericht für Partys und Feste. Hier werden die asiatischen Mienudeln mit Linsen, Avocado, Tomaten, Salatgurke und Koriander kombiniert – für mich ein absolutes Wow-Erlebnis beim Essen.

Asiatischer Mie-Nudelsalat mit Linsen und Koriander

Mittwoch, 9. November 2016

Griechische Feta-Cheesecakes im Filoteig {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 7: Stephie von Meine Küchenschlacht

Mein Name ist Stephie und ich blogge auf Meine Küchenschlacht. Heute darf ich hier, auf Yvonnes Blog zu Gast sein. Und was bringt man als Gast einem Foodblogger mit? Na klar, etwas leckeres zu essen. Im Gepäck habe ich für Euch kleine herzhafte Cheesecakes mit würzigem Feta, Oregano und Frischkäse. 

Griechische Feta-Cheesecakes im Filoteig von Meine Küchenschlacht

Montag, 7. November 2016

Kürbis - Rote Bete - Püree mit Hähnchenbrustfilet aus dem Ofen {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 6: Ronja von Mit Pfeffer und Liebe 
 
Hallo ihr Lieben! Ich freue mich sehr, dass ich hier, bei Yvonne, einen Gastbeitrag schreiben darf!

Ich bin Ronja aus Berlin und mein Kochblog heißt „Mit Pfeffer und Liebe“. Kochen ist einfach meine Lieblingsbeschäftigung... essen übrigens auch! Und die Rezepte, die ich ausprobiere, will ich teilen- deshalb mein Blog. Und was für Rezepte sind dort zu finden? Ganz einfach: Einfache Rezepte. Die größtenteils schnell vorbereitet werden können und deren Zutaten günstig sind. 

Kürbis - Rote Bete - Püree mit Hähnchenbrustfilet aus dem Ofen

Sonntag, 6. November 2016

No Bake Joghurt Tarte {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 5: Moni von Süsse Zaubereien

 Hallo, heute darf ich bei Yvonne zu Gast sein und euch mit einem Rezept erfreuen. Mein Name ist Moni und mein Blog heißt Süsse Zaubereien. Wie der Name schon sagt, gibt es bei mir meistens süsse Sachen. Besonders habe ich Cupcakes und Cookies in mein Herz geschlossen.

Experimente aus meiner Küche: No Bake Joghurt Tarte von Süsse Zaubereien

Samstag, 5. November 2016

Birnen-Gugel mit Haselnüssen {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 4: Emma von Emma´s Lieblingsstücke

Hallo ihr Lieben!
Mein Name ist Emma, ich bin irgendwas mit 30 und blogge auf Emma´s Lieblingsstücke - meistens süß. Wie soll es auch anders sein, habe ich euch heute einen feinen und herbstlichen Birnen-Gugel mit Haselnüssen und Karamell mitgebracht. So richtig herbstlich also. Außerdem gibt es ein paar Birnen on top, die vorher ein Federweißer-Bad genommen haben. Wirklich köstlich. Das sollte man als Pflichtprogramm für alle Birnen einführen - finde ich ;-) Aber Weißwein geht natürlich auch.

Experimente aus meiner Küche: Birnen-Gugel mit Haselnüssen von Emma´s Lieblingsstücke

Donnerstag, 3. November 2016

Kürbis-Kartoffel-Gulasch {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 3: Natalie von Holunderweg 18

  Wenn du zu Besuch in den Holunderweg 18 kommst, duftet es dort immer nach Kuchen. Zimtschnecken, Marmorkuchen, Butterkuchen vom Blech. Oder ich ziehe ein Bund Gemüse aus dem Kühlschrank, das ich von meinem wöchentlichen Ausflug auf den Markt mitgebracht habe und mache daraus eine Quiche, Flammkuchen oder doch was mit Pasta? Achso ja, das ist alles ziemlich highcarb. Aber auch ziemlich lecker. Und vegetarisch oder sogar vegan. Denn das geht: lecker und vegetarisch und aus saisonalen Zutaten. 

Hallo, mein Name ist Natalie und das ist meine Mission: Die Liebe zu einfachen, guten Kuchen teilen, die nach Sommer in Omas Garten schmecken. Saisonales Gemüse ist nicht nur Steckrübeneintopf, sondern vielfältig, überraschend und gesund. Und etwas selbst zu machen bringt einfach Spaß. Das sind meine Themen im Holunderweg, alles 100% Lovemade und einfach selbstgemacht. Darum habe ich heute ein Rezept für eines meiner absoluten Lieblingsgerichte mitgebracht: Kürbis-Kartoffel-Gulasch. 

Experimente aus meiner Küche: Kürbis-Kartoffel-Gulasch von Holunderweg 18

Dienstag, 1. November 2016

Eicello-Mascarpone- Kuchen {Gastbeitrag}

Vorhang auf für Gast Nr. 2: Zorra von 1x umrühren bitte aka kochtopf

Hola liebe EamK-Leser,

heute habe ich die Ehre Urlaubsvertretung zu machen. Ich blogge normalerweise als zorra auf 1x umrühren bitte aka kochtopf und das schon seit 12 Jahren. In dieser langen Zeit habe ich schon einige Blogger persönlich kennenlernen dürfen. Letztes Jahr endlich auch mal Yvonne. Wir haben an der IFA zusammen Jägerschnitzel neu interpretiert. Das war ein Spaß und unter erschwerten Bedingungen haben wir das großartig gemeistert. Sollte eigentlich wiederholt werden, oder Yvonne? Aber zuerst genieße deinen Urlaub!

Wie Yvonne experimentiere ich ebenfalls sehr gerne in der Küche. Im Frühjahr habe ich mit Zitronen von meinen zwei Bäumchen einen Limoncello-Ansatz gemacht, und ihn dann im Vorratsraum vergessen. Irgendwann ist er mir wieder in die Hände gefallen und anstelle eines Limoncello habe ich kurzerhand einen Eicello hergestellt. Was das ist? Sowas wie Eierlikör, einfach mit dem Limoncello-Ansatz gemacht. Sein Geschmack ist zitronig frisch. Sehr lecker!

Dieser Eicello steht nun aber auch schon wieder ein Weilchen im Kühlschrank. Höchste Zeit ihn zu verwenden. Praktischerweise habe ich auch gleich noch eine Packung Mascarpone im Kühlschrank
gefunden. Somit war klar es gibt Käsekuchen für euch!

Eicello-Mascarpone- Kuchen von 1 x umrühren bitte aka kochtopf