Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Samstag, 2. Juli 2016

Fußball-Torte für Anfänger
{Dieser Beitrag enthält Werbung}

Ich habe euch ja schon öfter erzählt, dass ich bei Geburtstagen in unserem Umfeld für die Kuchentafel zuständig bin. Eigentlich kein Problem für mich, denn ich backe leidenschaftlich gerne. Kuchen und wenn es sein muss, auch mal eine Buttercreme-Torte. Aber sobald Gelatine oder Fondant ins Spiel kommen, lasse ich die Finger davon. Bisher hat sich von mir auch noch niemand irgendwelche Motivtorten gewünscht. Aber wie das so ist, sollte ich vor kurzem ganz spontan für einen Fußball-Begeisterten eine Torte zum Geburtstag machen. 

Experimente aus meiner Küche: Fußball-Torte für Anfänger

Da ich solche Torten nicht einfach aus dem Ärmel schütteln kann und mir nicht viel Zeit (für Missgeschicke) blieb, wollte ich lieber auf Nummer sicher gehen. Also habe ich die Arbeit den Profis von Coppenrath & Wiese* überlassen und die Festtagstorte Schokoladen-Sahne als Basis genommen. 

Experimente aus meiner Küche: Coppenrath & Wiese
 
Ich habe mir damit nicht nur das Backen erspart, sondern auch das Zittern, ob die Schokoladen-Sahne fest wird und nicht alles auseinanderfällt. Da hat die Conditorei Coppenrath & Wiese schon richtig gute Arbeit geleistet, so dass ich die Torte ganz entspannt dekorieren konnte. Und womit könnte man einen Fußball-Fan glücklich machen, dessen Geburtstag mitten in die Fußball-Europameisterschaft fällt? Mit einer passenden Torte natürlich:

Experimente aus meiner Küche: Fußball-Torte für Anfänger

Und so wird´s gemacht:

Zutaten 

1 TK-Festtagstorte Schokoladen-Sahne von Coppenrath & Wiese
12 Duplo
1 Packung Choko Sticks
2 Tüten M&M´s in Deutschlandfarben (oder 3 - 4 normale)

Zubereitung

Torte nach Packungsanleitung rechtzeitig auf einer Tortenplatte auftauen lassen. Die Verzierung mit einem Messer oder einer Tortenpalette abkratzen, so dass die Oberfläche glatt ist. Darüber hat sich übrigens meine bessere Hälfte tierisch gefreut ;) Nun die Duplos halbieren und die Choko Sticks auf die gleiche Länge kürzen. Im Wechsel eine Duplohälfte und ein Choko Stick an den Rand legen und festdrücken. Zum Schluss die M&M´s nach Farben sortieren und jeweils auf 1/3 der Torte legen. Dabei die Reihenfolge schwarz, rot, gold beachten ;) 
Wer möchte kann noch ein Band um den Rand legen und zu einer Schleife binden. Auch hier gerne farblich abgestimmt. Dann muss nur noch die passende Playmobil-Fußball-Figur vom Kind gemopst ausgeliehen und mit einem Zahnstocher fixiert werden. Schon ist die einmalige Fußball-Fan-Torte fertig und kann direkt verschenkt oder bis zum Verzehr kalt gestellt werden. 

Experimente aus meiner Küche: Fußball-Torte für Anfänger

Dass die Torte nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch geschmacklich absolut top ist, brauche ich sicherlich nicht extra zu erwähnen. Alle waren begeistert und konnten gar nicht glauben, dass die Torte nicht selbst gebacken ist. Um das Prachtstück problemlos anschneiden zu können, einfach die Schleife entfernen, das Messer zwischen Duplo und Choko-Stick ansetzen und die M&M´s passend beiseite schieben. Schon steht dem Schokoglück nichts mehr im Wege!

Experimente aus meiner Küche: Fußball-Torte für Anfänger

Natürlich könnt ihr die Torte in diesem Stil auch für Anti-Fußball-Fans zubereiten. Dafür einfach bunte M&M´s verwenden und nach Lust und Laune auf der Torte verteilen. Ein echter Hingucker, bei dem euch jeder nach dem Rezept fragen wird ;)

Experimente aus meiner Küche: Fußball-Torte für Anfänger

Weitere Ideen, wie man die Torten von Coppenrath & Wiese umgestalten kann, gibt es übrigens auf dem Blog Kuchenkult, wo ihr auch mein Exemplar demächst finden werdet.

Eure Yvonne

*Werbung! Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit der Conditorei Coppenrath & Wiese entstanden. Meine Meinung bleibt davon unberührt.

Kommentare:

  1. Ich finde die Torte einfach toll. Die Dekoration ist schlicht und macht trotzdem viel her. Und den Tipp mit der Torte von Coppenrath & Wiese finde ich richtig toll. Ich finde auf die Marke kann man echt gut zurückgreifen, wenn man mal keine Zeit zum Backen hat :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  2. Toll die hätte ich jetzt auch gerne! Auf geht's!

    Viele Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen