Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 1. Juni 2016

SENSEO® Viva Café {Testbericht + Verlosung}
{Dieser Beitrag enthält Werbung}

Kein Morgen ohne Kaffee! Aber Geschmäcker sind verschieden. Während ich meinen Kaffee am liebsten mit ein bisschen Milch trinke, schwärmt meine bessere Hälfte für Cappuccino oder Kaffee mit viel Milch und Zucker. So individuell wie unsere Geschmäcker, sind auch die 15 verschiedenen Sorten von SENSEO®. Eine kleine Auswahl an Classic, Lungo, Extra Strong, Espresso, Guten Morgen und Cappuccino durfte ich zusammen mit der neuen SENSEO® Viva Café* testen, die jetzt auch in den Pastellfarben Mint, Rosa und Blau erhältlich ist. Auch ihr könnt die Kaffeepadmaschine samt Pads ausprobieren. Dazu aber später mehr.

Experimente aus meiner Küche: SENSEO® Viva Café {Testbericht + Verlosung}

 Erstmal möchte ich euch die technischen Details näher bringen, die es in sich haben. Mit 1.450 Watt und einem 900ml Tank kann die SENSEO® Viva Café auf Knopfdruck 1 oder 2 Tassen unter 60 Sekunden zubereiten. Wie auch schon bei den Vorgängermodellen ist die Handhabung mit nur drei Knöpfen kinderleicht.
 
Experimente aus meiner Küche: SENSEO® Viva Café {Testbericht + Verlosung}

Der Kaffeeauslauf ist nun höhenverstellbar, um auch große Kaffeebecher problemlos unterstellen zu können. Die Verarbeitung von beschichtetem und rostfreiem Edelstahl verleiht der Maschine eine edle Optik. Zudem sind alle abnehmbaren Teile spülmaschinenfest, was ich auch schon bei meinem Vorgängermodell sehr praktisch fand.
Neu hingegen ist der Kalkindikator, der an die Entkalkung erinnert, die laut Anleitung alle 3 Monate durchgeführt werden soll.

Experimente aus meiner Küche: SENSEO® Viva Café {Testbericht + Verlosung}

Dank der neuen Kaffee Boost Technologie, werden die Pads kurz vorgebrüht, um den Kaffeegeschmack zu aktivieren. Anschließend fließt das Wasser gleichmäßig mit 45 Aromadüsen  durch den Kaffee, wodurch alle Kaffeearomen optimal entfaltet werden. Um mich selbst davon zu überzeugen, habe ich mich quer durch das Sortiment getestet.

Egal ob zum Frühstück, zum Kuchen am Nachmittag oder abends zum Wachhalten. SENSEO® hat für jede Gelegenheit die passende Sorte parat, wobei Lungo und Classic zu meinen Favoriten gehören. Der Kaffee ist nicht bitter, hat eine köstliche Crema, ist schnell zubereitet und somit ideal für jede Lebenslage.

Experimente aus meiner Küche: SENSEO® Viva Café {Testbericht + Verlosung}

Wie ich schon zu Beginn erwähnt habe, könnt auch IHR die SENSEO® Viva Café testen. Um eine von vier Gratismaschinen mit Pads von SENSEO® zu erhalten, habt ihr zwei Möglichkeiten:

1.) Teilnahme bei Facebook:

Hinterlasse ein Kommentar unter diesem Beitrag bei Facebook und verrate mir, warum Du die Maschine testen möchtest. Verwende in deinem Kommentar die Hashtags #senseovivacafe und #kaffeeboosttechnologie.

2.) Teilnahme bei Instagram:

Hinterlasse ein Kommentar unter diesem Beitrag bei Instagram und verrate mir, warum Du die Maschine testen möchtest. Verwende in deinem Kommentar die Hashtags #senseovivacafe und #kaffeeboosttechnologie.

 Es gelten folgende Teilnahmebedingungen:
  •  Das Gewinnspiel endet am 05.06.2016 um 23:59 Uhr.  
  • Die Gewinner werden von SENSEO® ausgewählt und unter dem jeweiligen Beitrag bei Facebook oder Instagram bekannt gegeben.
  • Nach Bekanntgabe haben die Gewinner 5 Tage Zeit, um SENSEO® ihre Adresse mitzuteilen. Hierfür bitte eine Nachricht an https://www.facebook.com/senseodeutschland/ senden. Ansonsten verfällt der Gewinn und ein neuer Gewinner wird gezogen.
  • Ihr müsst einen Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sein.  
  • Die Adresse wird an SENSEO® bzw. die angeschlossene Agentur weitergeleitet.
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Eure Yvonne

*Werbung! Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit SENSEO® entstanden. Meine Meinung bleibt davon unberührt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen