Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Sonntag, 26. Juni 2016

Pull-Apart-Käse-Muffins {Verpflegung für die EM 2016}
{Dieser Beitrag enthält Werbung}

Passend zum Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft 2016 gibt es heute wieder ein neues Rezept in Zusammenarbeit mit Netto Marken-Discount.* Gemeinsam haben wir uns nämlich ein paar leckere Ideen für euch ausgedacht, die man wunderbar an den Fußballabenden (und natürlich auch an allen anderen Tagen im Jahr) servieren kann. Okay gemeinsam heißt, ich habe mir Rezepte ausgedacht und Netto war für die passenden Zutaten zuständig ;) Mit über 4.000 Artikeln, die man in Netto-Märkten erhält, ist die Auswahl groß genug, damit für jeden das Richtige dabei ist. Nachdem ich euch beim letzten Mal schon Partybrötchen mit Schmand und ein Spaghetti-Eis-Dessert vorgestellt habe, gibt es heute diese Pull-Apart-Käse Muffins:

Experimente aus meiner Küche: Pull-Apart-Käse-Muffins

Wie schon bei den Pizzabrötchenfächern und dem Pizzabrötchenkranz besteht auch bei der neuesten Kreation absolutes Suchtpotential. Es werden nur wenige Zutaten benötigt, die man gut auf Vorrat im Haus haben kann. Für den Fall man bekommt ganz spontan Lust auf Zupf-Brötchen mit ganz viel Käse ;) Außerdem schmecken die Pull-Apart-Käse-Muffins sowohl warm, als auch kalt und sind vor allem schnell gemacht:

Zutaten (für 12 Stück)

1 Pck. Sonntagsbrötchen aus der Dose
50g Butter (z.B. von BioBio)
1/2 Bund Petersilie
100g geriebener Käse (z.B. Gouda von Gutes Land)
1 Kugel Mozzarella (z.B. von Mondo Italiano)

Zubereitung

Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Sonntagsbrötchen aus der Verpackung nehmen und jedes Brötchen in 6 Stücke schneiden. Die Butter (ihr könnt auch gerne Kräuter- oder Knoblauchbutter nehmen) in der Mikrowelle (oder im Topf) schmelzen. Petersilie fein hacken und zusammen mit dem Käse, der flüssigen Butter und den Brötchenstücken in einer Schüssel mischen. Jetzt ein Muffinblech einfetten und jeweils 3 Brötchenstücke (mit Käse und Petersilie) in eine Form geben. Mozzarella in kleine Würfel schneiden und auf den Förmchen verteilen. Gerne auch zwischen die Brötchenstücke stecken. Auf mittlerer Schiene etwa 15 - 20 Minuten goldgelb backen. Kurz abkühlen lassen und dann direkt servieren oder kalt zum Spiel anbieten.

Experimente aus meiner Küche: Pull-Apart-Käse-Muffins

Natürlich passen die herzhaften Brötchen-Käse-Muffins auch sehr gut als Beilage zum Grillen oder zu einem Gläschen Wein auf der Terrasse. Dazu noch ein Spaghetti-Eis-Dessert und der Abend ist perfekt.

Experimente aus meiner Küche: Pull-Apart-Käse-Muffins

Alle Fußballfans haben übrigens noch bis zum 10.07.2016 Zeit, um an unserem Tippspiel teilzunehmen, bei dem ihr diesen Weber-Grill Smokey Joe 37cm gewinnen könnt:


http://www.experimenteausmeinerkueche.de/2016/06/partybrotchen-und-ein-spaghetti-eis.html

Eure Yvonne

*Werbung! Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Netto Marken-Discount entstanden. Meine Meinung bleibt davon unberührt. 

Kommentare:

  1. Tolle Idee - klingt richtig gut. Ich liebe diese Brötchen und habe mir schon so lange vorgenommen, diese Pull apart Brötchen auch mal zu backen.
    Danke fürs erinnern ;)
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  2. Die sind soo lecker, am Wochenende werde ich sie zu meiner Geburtstagsfeier auch wieder machen und freue mich schon so darauf! :-)
    Deine Rezepte sind jedes Mal eine Riesen-Inspiration für mich, Yvonne!

    AntwortenLöschen