Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 21. Dezember 2015

Gnocchi in Thunfisch-Tomaten-Soße

Diese Woche beginne (und beende) ich mit einem ganz schnellen Rezept. Perfekt für die noch kommenden (hektischen) Tage, an denen vieles noch erledigt werden muss. Einkaufen, Baum schmücken, Aufräumen und und und. Da bleibt nicht viel Zeit (und Lust) zum Kochen. Und genau deshalb möchte ich euch noch dieses Rezept vorstellen, bevor ich mich selber in das vorweihnachtliche Chaos stürze. Diese Gnocchi in Thunfisch-Tomaten-Soße sind in 10 Minuten auf dem Tisch und wahrscheinlich auch genauso schnell im Bauch ;)

Experimente aus meiner Küche: Gnocchi in Thunfisch-Tomaten-Soße


Zutaten (für 4 Personen)

500 - 600g Gnocchi (aus dem Kühlregal)
1 Dose Mais
1 Zwiebel
1 Dose Thunfisch in Öl
1 Dose gehackte Tomaten  (400g)
500g passierte Tomaten
1 TL Italienische Gewürzmischug (z.B. von Just Spices)

Zubereitung

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Das Thunfischöl in einer Pfanne (ich habe diese hier*) erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Mais und Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer und den italienischen Gewürzen abschmecken. Thunfisch und Gnocchi darin erwärmen und 4 - 5 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Auf Teller anrichten und servieren.

Experimente aus meiner Küche: Gnocchi in Thunfisch-Tomaten-Soße

Und wie sieht das bei euch aus? Versinkt ihr im Chaos oder ist alles schon erledigt? ;)

Eure Yvonne

Kommentare:

  1. Hey:-) Ich esse total gern Gnoccis und deine Kombi gefällt mir richtig gut. Danke für das Rezept, beste grüße Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lecker! Das Rezept habe ich direkt abgespeichert! Selbst mein Freund- kein "Fischesser" war begeistert und meinte, dass ich dieses Gericht öfters kochen "darf" :-)!

    AntwortenLöschen