Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Freitag, 24. Juli 2015

Bread Baking (Fri)day: Schokoladenbrot von Mona

Hallo mein Name ist Mona und ich habe seit einiger Zeit den Foodblog "About sweets and other temptations“.  Dort veröffentliche ich regelmäßig verschiedene Rezepte. Von süßen, herzhafte, gesunden bis zu speziellen Rezepten, wie Lactose-, Gluten-, und Histaminunverträglichkeiten, ist alles mit dabei.
Für den Bread Baking (Fri)day bringe ich ein super schnelles, leckeres und süßes Schokoladenbrot mit. 

Experimente aus meiner Küche: Schokoladenbrot #breadbakingfriday

Das Brot ist super geeignet für das gemütliche Sonntagsfrühstück. Wie Ihr das gute Stück im Handumdrehen selbermacht und was Ihr dafür braucht, zeige ich Euch jetzt:

Zutaten:

500g Mehl
80g Zucker
8 EL Sonnenblumenöl
250ml Milch
1 Würfel Hefe
1 Prise Salz
200g Schokolade grob gehackt
 
So geht´s:

1. Milch erwärmen und Hefe darin auflösen
2. Mehl, Zucker und Öl in eine Schüssel geben.
3. Hefemilch hinzufügen, alles gut zu einer Teigkugel verkneten und die gehackte Schokolade langsam dazu geben.
4. An einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
5. In eine gefettete Kastenform geben und nochmals 30 Minuten gehen lassen.
6. Mit Butter bestreichen und ca. 40 Minuten bei 160°C vorgeheiztem Ofen goldbraun backen.

Experimente aus meiner Küche: Schokoladenbrot #breadbakingfriday

Liebe Mona, vielen Dank für deinen zweiten und wieder so leckeren Beitrag zum Bread Baking (Fri)day:

http://experimenteausmeinerkueche.blogspot.de/2014/05/bread-baking-friday.html

Eure Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen