Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 24. Juni 2015

Thunfisch-Zucchini-Quesadilla

Kennt ihr Quesadillas? Eine typisch mexikanische Speise, die ich auch erst in meinem Mexikourlaub vor 2 Jahren für mich entdeckt habe. Seither befindet sich immer ein Päckchen Weizentortillas in unserem Schrank, die nach Lust und Laune gefüllt werden können. Das Prinzip ist einfach: Wraps nach Wunsch belegen, mit Käse bestreuen, zusammenklappen und in einer Pfanne erhitzen bis der Käse geschmolzen ist. Nachdem ich euch letztes Jahr schon eine Füllung mit Avocado und Speck präsentiert habe, möchte ich euch heute unsere - zur Zeit - liebste Variante mit Thunfisch ans Herz legen:

Experimente aus meiner Küche: Thunfisch-Zucchini-Quesadilla

Zutaten (für 2 - 3 Personen)

4 große oder 6 kleine Tortilla Wraps
1 Dose Thunfisch
1 kleine Zwiebel
1/2 Zucchini
150 - 200g Frischkäse nach Wahl (hier: Basilikum)
150g geraspelter Käse (hier: Emmentaler)
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden oder raspeln. Thunfisch abtropfen lassen und zusammen mit Zwiebel, Zucchini, Frischkäse und dem Käse zu einer homogenen Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Thunfischfüllung gleichmäßig auf den Wraps verteilen. Bei kleinen Wraps kann man ruhig den ganzen Wrap füllen und mit einem zweiten Wrap belegen. Bei großen Wraps würde ich nur den halben Wrap füllen und dann umklappen. Die gefüllten Wraps in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Hitze nacheinander von jeder Seite ca. 3 Minuten erwärmen, bis der Käse schmilzt. Fertig ist das schnelle Abendessen :)

Experimente aus meiner Küche: Thunfisch-Zucchini-Quesadilla

Natürlich könnt ihr die Füllung auch nach eurem Geschmack anpassen. Mit Mais schmeckt es auch sehr lecker oder ihr nehmt einfach Paprika statt Zucchini.

Eure Yvonne

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn es noch zu früh zum Kommentieren ist ... :)

    Ich will sie schon so lange nachmachen, jetzt kommen die Sachen endlich auf den Einkaufszettel!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  3. ohhh tolles rezept :D ich liebe quesadilla ja sehr und esse es immer bei meinem foodtruck mit bohnen. thunfisch ist aber auch ne gute idee!

    AntwortenLöschen
  4. Super schnelles sättigendes Essen! Danke für das tolle Rezept

    AntwortenLöschen