Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Samstag, 23. Mai 2015

Lavatorte mit Erdbeeren

Seit ich die App von Readly nutze, weiß ich gar nicht mehr, welche Rezepte ich zuerst ausprobieren soll. Ich muss noch nicht mal in den Laden gehen, um mich vom Titelbild diverser Zeitschriften anlocken zu lassen. Dank Readly werde ich immer direkt informiert, wenn eine neue Ausgabe meiner Lieblingszeitschrift erscheint. So bin ich auch auf diese Lavatorte aus der aktuellen kochen & genießen aufmerksam geworden:

Experimente aus meiner Küche: Lavatorte mit Erdbeeren

 Der Clou an dieser Torte ist der Baiserboden mit Kokosraspeln und Schokolade! Außen knusprig und innen herrlich weich, wie bei einer Kokosmakrone. Frische Erdbeeren und eine leckere Schmandcreme machen das Kuchenglück perfekt: 

Experimente aus meiner Küche: Lavatorte mit Erdbeeren

 Zutaten

Boden:
4 frische Eiweiß
200 - 250g Zucker
  1 Prise Salz
100g Kokosraspel
75g Vollmilchschokolade, gehackt

Creme:
200g Schlagsahne
200g Schmand
1 Pck. Sahnefestiger
1 - 2 EL Zucker

Topping:
400 - 500g Erdbeeren
2 - 3 EL Erdbeermarmelade (ohne Kerne und Stücke)
50g Zartbitter- oder Vollmilchschokolade

Zubereitung

Backofen auf 150°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Für den Boden das Eiweiß steif schlagen und zum Schluss Zucker sowie Salz einrieseln lassen. So lange weiterschlagen, bis der Zucker sich gelöst hat. Kokosraspel und gehackte Schokolade unterheben. Springform (26cm) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Die Masse hineinfüllen, dabei aber 1cm Platz vom Rand lassen, da der Teig beim Backen in die Breite geht. Jetzt für ca. 60 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Danach vorsichtig vom Rand lösen und in der Form bei geöffneter Tür abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und in kleine Stücke schneiden. Schokolade im heißen Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und etwas abkühlen lassen. Für die Creme Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen. Schmand mit Zucker vermischen und die Sahne unterheben. Sobald der Boden vollständig ausgekühlt ist, die Creme darauf streichen und mit Erdbeeren belegen. Marmelade etwas erwärmen und über die Erdbeeren träufeln.

Experimente aus meiner Küche: Lavatorte mit Erdbeeren
 
Zum Schluss mit der flüssigen Schokolade verzieren und mindestens eine Stunde ziehen lassen.

Experimente aus meiner Küche: Lavatorte mit Erdbeeren

Der Boden lässt sich übrigens auch wunderbar einen Tag vorher zubereiten. Einfach nach dem Auskühlen in Alufolie wickeln und am nächsten Tag mit Creme und Erdbeeren belegen.

Eure Yvonne

Kommentare:

  1. Ohhhh sieht das guuuut aus! Und alles Zutaten die ich mag, die muss ich unbedingt während der Erdbeerzeit noch nachmachen. Ein Traum...

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    Was für ein göttlicher Erdbeerkuchen, seufz.
    Danke für das feine Rezept :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Habe den Boden von dem Kuchen einen Tag vorher gebacken.
    Leider ist dieser nicht dolle aufgegangen und leicht bröslig.Trotz der 60 Minuten war der Boden von unten nicht ganz durch.
    Der Kuchen hat aber trotz allem sehr sehr lecker geschmeckt und ich werde diesen auch noch einmal backen und wenn es keine Erdbeeren mehr gibt auch mal mit anderem Obst ausprobieren.
    Gruß
    Elfi

    AntwortenLöschen
  4. wer es süss mag..........ist die lavatorte genau das richtige und schmeckt oberköstlich. Einfach in der Herstellung !!

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen