Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 19. März 2014

Tatort Knabberei: Kräuter-Muffins mit Speck

Heute habe ich mal eine Tatort Knabberei für euch. Also ich muss ja gestehen, dass ich bisher nicht eine einzige Folge gesehen habe und es wahrscheinlich auch nie tun werde. Aber die liebe Karin von Lisbeths Cupcakes & Cookies scheint es wohl - wie viele andere auch - regelmäßig zu gucken. Und genau für diesen Anlass gibt es bei ihr in letzter Zeit leckere Knabbereien, von denen ich noch das ein oder andere unbedingt mal ausprobieren muss. 

Bevor ich jedoch dazu komme, habe ich mir selber auch eine Kleinigkeit überlegt, die man hervorragend abends vorm Fernseher knabbern kann:

 
Zutaten (12 – 14 Muffins)

1 Zwiebel
1 Pck. gemischte TK-Kräuter
125g geräucherte Speckwürfel
150g normales Mehl
100g Dinkelvollkornmehl
2 TL Backpulver
½ TL Natron
1 TL Salz
schwarzer Pfeffer
2 Eier
50ml Olivenöl
50g Käse, gerieben
250ml Milch

Zubereitung

Speckwürfel in einer Pfanne knusprig braten und abkühlen lassen. Den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mehl mit Backpulver, Natron, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer mischen. Zwiebel, Speck und Kräuter zufügen. Eier in einer zweiten Schüssel verquirlen. Milch, Öl, und Käse dazu geben und vermischen. Die Mehlmischung schnell unterheben, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig zu 2/3 einfüllen. Im Backofen ca. 20 – 25 Minuten backen.


Die Muffins schmecken sowohl lauwarm als auch kalt. Dazu passt hervorragend ein Dip aus 200g Sahnejoghurt, 3 EL TK-Petersilie, Salz und Zitronenpfeffer.

Ob ihr die Muffins nun zum Tatort, einem Spielfilm oder so wie ich bei Greys Anatomy knabbert ist 
im Übrigen euch selbst überlassen ;)

Weitere Anregungen findet ihr übrigens bei "Tatort Lisbeths" ;)

http://www.lisbeths.de/tatort-knabberei/
 
Eure Yvonne

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Yvonne,
    da ich deinen Blog sehr gerne mag, habe ich dir den Liebster Award verliehen. Mehr darüber erfährst du hier: http://cupcake-liebe.de/liebster-award/. Ich würde mich freuen, wenn du mitmachst. :)
    LG Wiebke

    AntwortenLöschen