Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 9. Dezember 2013

Wenn es mal schnell gehen muss - Nudeln mit Buttersauce

Bevor ich euch die nächsten Plätzchenrezepte zeige, möchte ich auch mal wieder ein herzhaftes Gericht verbloggen. Man kann hier zwar nicht wirklich von einem Rezept sprechen, aber da das Essen so einfach und schnell gemacht und dennoch sooo lecker im Geschmack ist, passt es hervorragend zur Weihnachtszeit, wenn es mal wieder stressig ist und man keine Zeit zum Kochen hat. So ging es mir in den letzten Tagen auf jeden Fall ganz oft :) Wie gut, dass seit der Blogst-Konferenz Nudeln mit Buttersauce bei Pinterest umher gehen und ich durch folgende Beiträge darauf aufmerksam wurde:



Bisher kannte ich Nudeln mit Buttersauce nur von meiner Oma, bei der sich eine ordentliche Portion Zucker und Zimt zur Butter gesellt hat. Da ich meinen Mann ja nicht mit süßen Hauptgerichten locken kann, habe ich mich dann doch für die Deluxe-Variante entschieden und dann Nudeln mit Buttersauce à la Yvonne serviert:
 

Ich kann euch jetzt leider keine Mengenangaben geben, da es ja schnell gehen sollte und ich keine Zeit hatte alles abzumessen und aufzuschreiben. Aber ich denke, dass kriegt ihr auch so hin :)
 
Zutaten
 
Butter (vielleicht 3 – 4 EL?)
wenn vorhanden auch gerne noch 1 EL Kräuterbutter
Semmelbrösel
Salbei
Walnüsse
Pfeffer & Salz (am besten frisch gemahlen)
nach Belieben Parmesan
 
Zubereitung
 
Walnüsse hacken und Salbei klein schneiden. Die Butter erhitzen, Salbei und Walnüsse anbraten. Semmelbrösel zufügen und ggf. noch etwas Butter zufügen, falls die Semmelbrösel zu viel aufsaugen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann mit den abgegossenen Nudeln vermengen. Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und genießen. Absolut lecker sag ich euch!
 

Und falls euch Nudeln mit Buttersauce alleine nicht ausreichen, dann serviert doch einfach ein paar Garnelen dazu :)



Welche Gerichte gibt es bei euch, wenn es mal schnell gehen muss?

Eure Yvonne

Kommentare:

  1. Ich glaub ich hab unser Abendbrot gefunden... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He he :) Wird es bei uns in den nächsten Tagen bestimmt auch nochmal geben :)

      Löschen