Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Lebkuchen-Blondies mit Karamell

Als die liebe Andrea von foods made with love vor Monaten einen Aufruf für einen Blog Adventskalender gestartet hat, wollte ich unbedingt dabei sein. Schnell entschied ich mich, ein Rezept für Lebkuchen-Blondies beizusteuern, die ich schon letztes Jahr nach diesem Rezept von Feines Gemüse gebacken hatte:


Dieses Mal war auch meine kleine Helferin dabei, die versucht hat, die Karamellbonbons mit einem stumpfen Messer klein zu schneiden :)


Im Gegensatz zu letztem Jahr, habe ich das Rezept noch ein wenig abgewandelt, um meine eigene Note einzubringen.

Zu dem Rezept und meinem Gastbeitrag bei foods made with love geht es hier entlang.

Die Lebkuchen-Blondies schmecken wirklich unglaublich lecker und auch meine Testesser waren mal wieder alle begeistert. Vielen Dank an dieser Stelle an Freunde, Familie und Arbeitskollegen, die sich immer bereitwillig „aufopfern“ und meine Experimente ausprobieren ;)


Und falls ihr noch weitere Rezepte sucht, dann schaut mal ruhig öfter bei foods made with love vorbei, wo es jeden Tag einen anderen Gastbeitrag rund um das Thema Weihnachten gibt/geben wird.

http://foodsmadewithlove.blogspot.de/2013/12/turchen-4-lebkuchen-blondies-mit.html#.Up9hxid-mwM

Meiner Tauschpartnerin von Post aus meiner Küche habe ich übrigens ebenfalls eine kleine Kostprobe mitgeschickt :)



Eure Yvonne

Kommentare:

  1. Und meine süße hilft kräftig mit :) süß

    AntwortenLöschen
  2. Darf ich fragen was Du an dem Originalrezept verändert hast? Ich kann den Link zu Deinem Rezept nämlich nicht öffnen, das steht, dass ich zum lesen eingeladen werden muss. Sind das Sahne Muhs Muhs? Sieht auf jeden Fall lecker aus!

    AntwortenLöschen